Einsatzfahrzeug: Florian Lübeck 01/44-02 (a.D.)

Florian Lübeck 04/44-01 (a.D.)
Florian Lübeck 04/44-01 (a.D.)
hier auf der Feuerwache 4, Am Fischereihafen in Lübeck fotografiert
  • Florian Lübeck 01/44-02 (a.D.)
  • Florian Lübeck 04/44-01 (a.D.)
  • Florian Lübeck 04/44-01 (a.D.)
  • Florian Lübeck 04/44-01 (a.D.)
  • Florian Lübeck 04/44-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V54183 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Lübeck 01/44-02 (a.D.) Kennzeichen HL-2022
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinLübeck (HL)
Wache BF Lübeck FuRW 1 (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Lübeck (HL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell 11.192 HA-LF Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 1983 Erstzulassung 1983
Indienststellung 1983 Außerdienststellung 1998
Beschreibung Löschgruppenfahrzeug (LF 16-16) der Berufsfeuerwehr Lübeck.

Dieses Fahrzeug war in seiner Dienstzeit überwiegend technische Reserve. Nach Einführung des HLF-Konzepts bei der BF 1998, wurde das Fahrzeug an die FF Lübeck abgegeben.

Fahrgestell: MAN 11.192 HA-LF

Baujahr: 1983

Aufbau: Metz

Laufbahn:
• 1983 bis 1984: Wache 3 (Elbingstraße) als Zug- LF
• 1984 bis 1985: Wache 2 (Welsbachstraße) als Zug- LF
• 1985 bis 1998: Wache 1 (Bornhövedstraße) als Reserve- LF
• 1998 bis 1999: FF Schultup
• 1999-2000: FF Schönböcken
• 1998 bis 1999: FF Schlutup
• 1999-2000: FF Schönböcken

• 2001: Indienststellung bei der Firma Technocell Dekor in Günzach

Ausstattung:
• Metz FP 16/8
• 1600 Liter Wasser
• 6 Atemschutzgeräte (2 in der Kabine)
• 15 B-Schläuche
• 3 C-Tragekörbe
• Amaturen
• Hydraulischer Rettungssatz
• Aggregat 5 kVA
• Lichtsatz 2x 1000 Watt
• 3-teilige Schiebleiter
• 4-teilige Steckleiter
• Hakenleiter
• Schlauchhaspel am Heck

Bilder vom Bruder, der überwiegend auf Wache IV stationiert war:
/einsatzfahrzeuge/32226
/einsatzfahrzeuge/40308
/einsatzfahrzeuge/48279

Ansichten als LF Bei der Fa. Technocell:
/einsatzfahrzeuge/19632
/einsatzfahrzeuge/19633
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Becker Elektrohorn
Besatzung 1/5 Leistung 141 kW / 192 PS / 189 hp
Hubraum (cm³) 9.511 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 06.07.2007 Hinzugefügt von firehunter330
Aufrufe 3787

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Lübeck (HL) ›