Einsatzfahrzeug: Akkon Magdeburg 52/83-02 (a.D.)

Akkon Magdeburg 52/83-02 (a.D.)
Akkon Magdeburg 52/83-02 (a.D.)
  • Akkon Magdeburg 52/83-02 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V1852 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Magdeburg 52/83-02 (a.D.) Kennzeichen MD-KS 116
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen-AnhaltMagdeburg (MD)
Wache JUH Magdeburg RW Pfeiffersche Stiftungen Zuständige Leitstelle Leitstelle Magdeburg (MD)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 311 CDI Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

RTW der Johanniter-Unfall-Hilfe, KV Magdeburg/Schönebeck auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 311 CDI.
Eingesetzt wird das Fahrzeug im Regelrettungsdienst als Kombinationsfahrzeug (KOM) zwischen 07:00 und 19:00 auf der Rettungswache Pfeiffersche Stiftungen in Magdeburg-Cracau für Notfallrettung und Krankentransport.

Zur Ausstattung des Fahrzeugs gehören u.a.:
- Fahrtrage Ferno
- Klapptragestuhl Ferno
- EKG/ Defi corpuls 08/16
- Weinmann Medumat
- Weinmann Accuvac Absaugpumpe
- Fresenius Injectomat 2000 Spritzenpumpe

Lebenslauf:
2003 - 2008 Akkon Magdeburg 52/83-01 RW Pfeiffersche Stiftungen
2008 - 2009 Akkon Magdeburg 71/83-02 RW Pfeiffersche Stiftungen
09/2009 - 11/2010 Reservefahrzeug
11/2010 - ... Akkon Magdeburg 52/83-02 RW Pfeiffersche Stiftungen

edit André Podschun (27.07.2012):Fahrzeug vermutlich a.D, zumindest fährt seit mehreren Wochen ein Delfis mit diesem FRN durch die Stadt.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag TOPas 160 mit Doppelblitzleuchten
  • Hänsch Sputnik pico Frontblitzer
  • Code3 LC-LED Heckkennleuchten
  • Zur Umfeldausleuchtung gibt es an jeder Fahrzeugseite und am Heck je 2 Halogenstrahler.
Besatzung 1/1 Leistung 80 kW / 109 PS / 107 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 25.08.2007 Hinzugefügt von Winnie
Aufrufe 5243

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Magdeburg (MD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Magdeburg (MD) ›

Anzeige