Einsatzfahrzeug: Akkon Magdeburg 52/83-01 (a.D.)

Akkon Magdeburg 52/83-01 (a.D.)
Akkon Magdeburg 52/83-01 (a.D.)
  • Akkon Magdeburg 52/83-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V50761 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Magdeburg 52/83-01 (a.D.) Kennzeichen MD-CL 91
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Sachsen-AnhaltMagdeburg (MD)
Wache JUH Magdeburg RW Pfeiffersche Stiftungen Zuständige Leitstelle Leitstelle Magdeburg (MD)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 313 CDI Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Rettungswagen der Johanniter-Unfall-Hilfe Magdeburg, stationiert an der Rettungswache Olvenstedt

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Sprinter 313 CDI, Facelift 2
Aufbau:
"Ambuliner" von Ambulanzmobile Schönebeck

aufgenommen am Universitätsklinikum Magdeburg
vielen Dank an Winnie fürs Umparken

edit Winnie, 07-2008:
Um die vorhandenen Fahrzeuge gleichmäßig abzunutzen ist der RTW im Juni 2008 zur Rettungswache Pfeiffersche Stiftungen verlegt worden, wo er fortan im 12h-Werktagsdienst eingesetzt ist. Das dortige Fahrzeug ist nun auf der Rettungswache Olvenstedt im 24h-Dienst zu finden.
früherer Funkrufname: Akkon Magdeburg 71/83-01

Edit salzer 16/11/2009:
Rettungswagen jetzt als Reserve, da die JUH zwei neue RTW's für Magdeburg in Dienst gestellt hat.

Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • Pintsch Bamag TOPas
  • Hänsch Sputnik pico Frontblitzer
Besatzung 1/1 Leistung 95 kW / 129 PS / 127 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 20.10.2007 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 3372

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Magdeburg (MD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Magdeburg (MD) ›

Anzeige