Einsatzfahrzeug: Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 91/01

Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 91/01SC
Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 91/01
  • Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 91/01

Einsatzfahrzeug-ID: V81333 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 91/01 Kennzeichen HO-WW 12
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Wasserwacht
Klassifizierung Gerätewagen-Wasserrettung/Taucher Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller Binz
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Wasserrettunsgfahrzeug der BRK-Wasserwacht, Ortsgruppe Schwarzenbach an der Saale, auf Basis eines VW T 5 mit einem Ausbau durch die Firma Binz.

Das Fahrzeug wurde als Ersatz für einen Mercedes-Benz Sprinter beschafft und dient der Ortsgruppe als Einsatzfahrzeug und als Zugfahrzeug für das Boot Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 99/1.

Eine Besonderheit ist, dass das Fahrzeug bereits für den Digitalfunk vorgerüstet ist!

Fahrgestell:

  • Volkswagen Transporter 5 2.0 TDI
  • Motorleistung: 103 kW / 140 PS
  • Hubraum: 1 968 cm³
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltegetriebe
  • zuschaltbarer Allradantrieb
  • Höchstgeschwindigkeit: 164 km/h
  • Länge: 5 391 mm
  • Breite: 1 904 mm
  • Höhe: 2 176 mm
  • Radstand: 3 400 mm

Ausbau:

  • Binz Illmenau - Wasserrettungsfahrzeug
  • Einbau der Lagerungsmöglichkeiten für die Beladung

Beladung:

  • Notfallrucksack
  • Automatischer Externer Defibrillator (AED)
  • Combi-Carrier
  • Vakuummatratze
  • Überlebensanzug Helly Hansen
  • 5x Tauchanzug
  • 4x Wasserretterausrüstung (Helm, Feststoffweste, etc.)
  • Leinen
  • Funkkoffer

Vielen Dank an die Wasserwacht für den Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3x Doppelblitzkennleuchte Hänsch Comet
  • 2x Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
Besatzung 1/4 Leistung 103 kW / 140 PS / 138 hp
Hubraum (cm³) 1.968 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
Eingestellt am 15.11.2010 Hinzugefügt von Tim Raml
Aufrufe 13649

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›