Einsatzfahrzeug: Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 99/01

Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 99/01
Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 99/01
  • Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 99/01

Einsatzfahrzeug-ID: V25470 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale 99/01 Kennzeichen HO-2
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernHochfranken
Wache BRK Wasserwacht Schwarzenbach a.d. Saale Zuständige Leitstelle Leitstelle Hochfranken (HO, WUN)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bayerisches Rotes Kreuz (BRK)
Klassifizierung Rettungsboot Hersteller Josef Reich GmbH
Modell AL.500 BK Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2005 Erstzulassung 2005
Indienststellung 2005 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Dieses Motorrettungsboot (MRB) 500BK der Wasserwacht Schwarzenbach an der Saale, mit dem Namen Dr. Walter Baumann, ist während der Wachsaison im Förmitzsee, und im Winter ist es auf diesem Trailer in einer Garage in Schwarzenbach/Saale einsatzbereit.

Das Boot verfügt über eine Bugklappe, worüber Personen aus dem Wasser gerettet, Taucher abgesetzt und wieder aufgenommen werden können usw.


Technische Daten:
Hersteller: Josef Reich GmbH, Petersaurach
Bezeichnung: MRB AL.500 BK

Motor: Honda Außenborder
Leistung: 55 KW/75 PS
Maße(L x B): 5000 mm x 2008 mm
Gewicht: 865 KG
Maximale Zuladung: 750 Kg oder bis zu 7 Personen

Ausstattung:
1x 2-M-Funk
1x Echolot mit GPS
1x Lichtmast mit Positionsleuchten
2x Suchscheinwerfer
2x Paddel
2x Bootshaken
1x 2 Kg Feuerlöscher
1x Anker
4x Fender
mehrere Leinen
mehrere Bojen und Gewichte
Knicklichter

Als Rettungsmittel werden vorgehalten:
1x Spineboard
1x Rettungsboje
1x Wurfsack
Während eines Wachdienstes verfügt das Boot außerdem über einen EH-Koffer und einen AED.

Als Zugfahrzeug für den Trailer kommt dieses Fahrzeug zum Einsatz:
-> http://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/10177

Aufgenommen wurde das Boot vor einer Übung am Untreusee.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung 55 kW / 75 PS / 74 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 1.615
Tags
k.A.
Eingestellt am 11.06.2009 Hinzugefügt von Peter Kube
Aufrufe 4558

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hochfranken ›