Einsatzfahrzeug: Florian Stormarn 60/51-01

Florian Stormarn 60/51-01
Florian Stormarn 60/51-01
Geräteraum G6

Einsatzfahrzeug-ID: V42670 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stormarn 60/51-01 Kennzeichen OD-2604
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinStormarn (OD)
Wache FF Ahrensburg OF Ahrensburg GH Am Weinberg Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Rüstwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1325 AF Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2001 Erstzulassung 2001
Indienststellung 2001 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rüstwagen RW 2 der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg, Ortswehr Ahrensburg, Gerätehaus "Am Weinberg".

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1325 AF
  • Motorleistung: 180 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 13.500 kg
  • Leergewicht: 9.630 kg
  • Achslast vorne / hinten: 5.000 / 9.000 kg
  • Länge: 7.850 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.100 mm

Aufbau: Ziegler

Ausstattung u.a.:

  • Seilwinde HPC mit Heckauszug, Front 50 kN, Heck 10 kN Zugkraft
  • Festeingebauter Stromerzeuger 20 kVA
  • Lichtmast, pneumatisch ausfahrbar, mit 2x 1.500 W
  • Stromerzeuger 8 kVA
  • Rettungssatz Weber (Schere, Spreizer, Rettungszylinder)
  • Rettungsplattform für LKW-Unfälle
  • Schlauchboot
  • Krankentrage
  • Schleifkorbtrage
  • Marinetrage
  • Schaufeltrage
  • Motorkettensäge
  • Mulicut
  • Trennjäger
  • Winkelschleifer
  • Tigersäge
  • Hebekissen
  • Luftheber
  • Dichtkissen
  • Erdungsgeschirr DB
  • Erdungsgeschirr U-Bahn
  • Gefahrgutausrüstung
  • Auffangbehälter
  • Armaturen
  • Pumpen

Das Fahrzeug ist in die 1. Brandschutzbereitschaft Nord des Kreises Stormarn eingebunden.

Funkrufname bis August 2015:

  • Florian Stormarn 60/52-01
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150, davon eine am Heck
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 40
  • Heckabsicherung
Besatzung 1/2 Leistung 180 kW / 245 PS / 241 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 13.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 10.06.2008 Hinzugefügt von Lars Kocherscheid-Dahm
Aufrufe 5051

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stormarn (OD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stormarn (OD) ›