Einsatzfahrzeug: 3A-MJB (c/n: 1988) (a.D.)

3A-MJB (c/n: 1988)
3A-MJB (c/n: 1988)
  • 3A-MJB (c/n: 1988)
  • 3A-MJB (c/n: 1988)
  • 3A-MJB (c/n: 1988)

Einsatzfahrzeug-ID: V16806 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname 3A-MJB (c/n: 1988) (a.D.) Kennzeichen 3A-MJB
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)
Wache SDIS 66 CS Perpignan Nord (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Sonstiges Fahrzeug Feuerwehr Hersteller Aerospatiale
Modell AS-350 B2 (LBA: 3048) Auf-/Ausbauhersteller Behördenversion
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Hubschrauber des Service Départemental d’Incendie et de Secours (SDIS) 66 Pyrénées-Orientales, stationiert an der Wache Perpignan Nord

Flugmuster: Aérospetiale AS 350 B 2 „Ecureuil

Beladung/ Ausstattung:

  • Außenlastbehälter für Wasser „Bamby Bucket“ 180 l
  • Lastenkäfig“ für zusätzliche Ausrüstung

Dies ist der ältere der beiden Hubschrauber des Service Départemental d’Incendie et de Secours (SDIS) 66 Pyrénées-Orientales und ist ständig auf einem Helipad an der Wache Perpignan Nord stationiert. Besetzt wird der Hubschrauber im Sommer durch eine feste Besatzung aus Pilot und Copilot von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Im restlichen Jahr wird der Hubschrauber nur bei Bedarf besetzt. Bis 2008 war dieser Hubschrauber noch in einer auffälligen Lackierung aus dunkelgrün mit einer gelben Bauchbinde im Einsatz.
Am Hubschrauber ist ständig ein „Bamby Bucket“ für den Waldbrandeinsatz montiert, sowie ein Käfig zum Materialtransport. Ferner wird der Hubschrauber oft als schneller Zubringer für Teams der Höhenrettung oder der Tauchergruppe genutzt. Deren Ausrüstung wird dann in einem außen am Hubschrauber montierten Käfig transportiert.
Neben diesem Hubschrauber befindet sich noch eine neue Eurocopter BK-117 (Zivilschutz), sowie ein Beobachtungsflugzeug im Dienst des des Service Départemental d’Incendie et de Secours (SDIS) 66 Pyrénées-Orientales. Beide sind jedoch am Flughafen von Perpignan stationiert.

3A-MJB
AS350B2
c/n: 1988
Bj: -/-

Vielen Dank an die Feuerwehr Perpignan für das kurzfristige Organisieren einer Führung durch die beiden Wachen!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/5 Leistung 632 kW / 859 PS / 848 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.250
Tags
Eingestellt am 18.08.2009 Hinzugefügt von Christopher Benkert (Chroffer112)
Aufrufe 21684

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Frankreich (France)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Frankreich (France) ›