Einsatzfahrzeug: Florian Mittelmark 16/24-01

Florian Mittelmark 16/24-01
Florian Mittelmark 16/24-01

Einsatzfahrzeug-ID: V134633 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Mittelmark 16/24-01 Kennzeichen PM-FE 1624
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BrandenburgPotsdam-Mittelmark (PM)
Wache FF Schwielowsee OF Ferch Zuständige Leitstelle Leitstelle Brandenburg (BRB, PM, TF)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 5000 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2016 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Tanklöschfahrzeug TLF 5000 der Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Schwielowsee, stationiert bei der Ortswehr Ferch.

Das TLF 5000 Typ „Brandenburg“ ist ein speziell zur Waldbrandbekämpfung entwickeltes Fahrzeug, auf einem Mercedes-Benz UNIMOG-Fahrgestell, ist voll gelängegängig und mit einer Selbstbergungswinde ausgestattet.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 5000
  • Motorleistung: 160 kW bei 2.200 1/min (4-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 4.801 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 14.500 kg

Aufbau: Schlingmann

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 10-2000 (2.000 l/min bei 10 bar) mit Pump & Roll-Funktion
  • Löschwassertank 5.000 l
  • klappbarer, fernsteuerbarer Wasserwerfer auf dem Geräteraumdach
  • C-Druckabgang mit formstabilem Schlauch und Hohlstrahlrohr neben dem Wasserwerfer
  • Selbstbergewinde
  • Frontsprühbalken
  • Schnellangriffshaspel mit elektrischer Aufspulvorrichtung
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Zusatzscheinwerfer auf dem Fahrerhausdach

Beladung:

G1

  • Preßluftatmer
  • Atemanschluss
  • 2 Feuerlöscher PG 6
  • Verteiler B - CBC
  • Verteiler C - DCD
  • 3 Übergangsstücke C-D
  • 2 Hohlstrahlrohre D
  • 4 Druckschläuche D 15
  • 4 Druckschläuche B 20

G2

  • 2 Preßluftatmer
  • 2 Atemanschluss
  • 2 Feuerwehrleinen
  • 4 Fluchthaube
  • Handlampe
  • 3 Schutzbrillen
  • 10 Feinstaubmasken
  • Paket Gehörschutzstöpsel
  • 4 Druckschläuche C 15
  • Schaumstrahlrohr M/S 4

G3

  • Sammelstück
  • 3 Kupplungsschlüssel
  • 2 Mehrzweckleinen
  • Schwimmblase
  • Übergangsstück A-B
  • Saugschutzkorb
  • Saugkorb
  • 2 Druckschläuche B 5
  • Druckschlauch A 5

G4

  • Druckschlauch DN 25/50 m
  • 2 Hohlstrahlrohre C
  • 2 Löschrucksäcke
  • Satz Handwerkzeug
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Kombikanister
  • 2 Spaltkeile
  • 2 Schnittschutz
  • 2 Schutzhelme
  • Rundschlinge
  • 2 Schäkel
  • Kurbel für SA - Haspel

Dach

  • 4 Saugschläuche
  • Abgasschlauch
  • Hohlstrahlrohr C
  • 2 Feuerpatschen
  • Stechschaufel
  • Sandschaufel
  • 2 Sandbleche
  • 2 Unterlegkeile

Fahrerhaus

  • 3 Warnwesten
  • Anhaltestab
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Warnleuchten
  • 2 Warnflaggen
  • Nothammer
  • 2 Handlampen
  • 2 Handsprechfunkgeräte
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer Axixtech MS6
  • Heckblitzer Hella C-LED
Besatzung 1/2 Leistung 160 kW / 218 PS / 215 hp
Hubraum (cm³) 4.801 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 14.500
Tags
Eingestellt am 13.02.2017 Hinzugefügt von feuerwehr-ferch
Aufrufe 10875

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Potsdam-Mittelmark (PM)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Potsdam-Mittelmark (PM) ›