Einsatzfahrzeug: Florian Bremen 63/44-01 (a.D.)

Florian Bremen 63/44-02 (a.D.)
Florian Bremen 63/44-02 (a.D.)
  • Florian Bremen 63/44-01 (a.D.)
  • Florian Bremen 63/44-02 (a.D.)
  • Florian Bremen 63/44-02 (a.D.)
  • Florian Bremen 63/44-02 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V129582 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bremen 63/44-01 (a.D.) Kennzeichen HB-2078
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BremenStadt Bremen
Wache FF Bremen-Schönebeck Zuständige Leitstelle Leitstelle Bremen (HB)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell LAF 1113 B Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 1981 Erstzulassung 1981
Indienststellung 1981 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 16) der Freiwilligen Feuerwehr Bremen-Schönebeck, auf Basis eines Mercedes Benz LAF 1113 B mit dem feuerwehrtechnischen Aufbau durch die Firma Carl Metz in Karlsruhe.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz LAF 1113 B
  • Leistung: 124 kW / 168 PS (6 Zylinder-Dieselmotor)
  • Hubraum: 5.638 cm³
  • zul.Gesamtgewicht: 11.000 kg

Aufbau: Metz
Baujahr: 1981

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FP 16/8 (1600 l/min bei 8 bar)
  • Löschwassertank 800 l
  • Schaummittel 6x 20 l in Kanistern
  • Schnellangriffseinrichtung
  • 4x Atemschutzgeräte
  • 32 C- und B Druckschläuche
  • 6 A-Saugschläuche
  • C- und B Hohlstrahlrohre
  • Monitor (Wasserwerfer)
  • Schwerschaumrohr
  • Zumischer
  • wasserführende Amaturen
  • Kettensäge
  • Motorsäge
  • Trennschleifer
  • Injektorpumpe
  • Tauchpumpe TP 8/1
  • Mehrzweckgreifzug
  • div. Werkzeug
  • Ölbindemittel
  • 2x 1.000 W Scheinwerfer
  • Stromaggregat
  • 4 Steckleiterteile
  • 3-teilige Schiebleiter

Es handelt sich bei dem LF 16 um eines für die FF angeschafftes Fahrzeug, hier gab es eine fahrbare B-Haspel, Fahrzeuge die vorher bei der BF fuhren, hatten dies nicht.

Laufbahn:

  • 14.04.1981 – 03/2011 FF Schönebeck
  • 03/2011 - 12/2011 FF Vegesack
  • Dann an einen Privatsammler nach Bassum verkauft.

Vielen herzlichen Dank der Freiwilligen Feuerwehr Schönebeck für die freundliche Unterstützung bei der Erstellung des Datensatzes.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 130 H
  • Martin-Horn 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 124 kW / 168 PS / 166 hp
Hubraum (cm³) 5.638 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 10.06.2016 Hinzugefügt von Archiv Feuerwehr Bremen
Aufrufe 2187

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stadt Bremen ›