Einsatzfahrzeug: Florian Leer 10/48-01

Florian Leer 10/48-01
Florian Leer 10/48-01
  • Florian Leer 10/48-01
  • Florian Leer 10/48-01
  • Florian Leer 10/48-01
  • Florian Leer 10/48-01
  • Florian Leer 10/48-01

Einsatzfahrzeug-ID: V86290 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Leer 10/48-01 Kennzeichen LER-LI 112
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenLeer (LER)
Wache FF Borkum Zuständige Leitstelle Leitstelle Ostfriesland (AUR, LER, NOR, WTM)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Lentner
Baujahr 2010 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 20/16) mit Logistik-Komponente der Freiwilligen Feuerwehr Borkum.

Technische Daten:

  • MAN TGM 13.290 4x4
  • Aufbau durch die Firma Lentner
  • automatisiertes Schaltgetriebe MAN Tipmatic

Löschmittel:

  • 1.600 Liter Löschwasser
  • 120 Liter Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschpumpe Hale 10/3000, mittig eingebaut mit beidseitigen Bedienständen
  • Schaummittelzumischung Hale Foam Logix 6.5
  • Umfeldbeleuchtung
  • Ladebordwand am Heck
  • maximal 5 Rollcontainer
  • Lichtmast-Roboter Teksam RRTM MKII mit 6 Xenon-Scheinwerfern

weitere Informationen:

Das Fahrzeug wurde 2010 auf der Interschutz von der Firma Lentner als Konzeptfahrzeug vorgestellt und zeichnet sich unter anderem durch eine mittig angeordnete Pumpe der Firma Hale mit angebautem Schaumzumischer und einem Aufbau aus GFK aus.

Die weitere Besonderheit ist die Verlastung eines Teil der Ausstattung mittels Rollcontainer, die über die am Heck angebrachte Ladebordwand be- und endladen werden können. Der Mannschaftsraum wurde mit kompett verglasten Schwingtüren ausgestattet.

Alter analoger FRN: Florian Leer 90/20

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Premier Hazard Midimax LED
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik Nano
  • integrierte Blitzmodule Hella C-LED am Heck
  • Kompressorhörner Max Martin GM 2297
  • Heckwarnsystem
Besatzung 1/8 Leistung 213 kW / 290 PS / 286 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.500
Tags
Eingestellt am 02.05.2011 Hinzugefügt von gliwerner
Aufrufe 25488

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Leer (LER)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Leer (LER) ›