Einsatzfahrzeug: Rettung Saar 52/51 (a.D./2)

Rettung Saar 52/51 (a.D.)
Rettung Saar 52/51 (a.D.)
  • Rettung Saar 52/51 (a.D.)
  • Rettung Saar 52/51 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V83837 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Saar 52/51 (a.D./2) Kennzeichen SB-RK 526
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)SaarlandNeunkirchen (NK, OTW)
Wache DRK RW Illingen (52) Zuständige Leitstelle Leitstelle Saar, RD Saarland gesamt, FW HOM, IGB, NK, MZG, SLS, WND
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller AmbulanzMobile (Schönebeck)
Baujahr 2011 Erstzulassung 2011
Indienststellung 2011 Außerdienststellung 2016
Beschreibung

Krankentransportwagen KTW der DRK Rettungswache Illingen

Fahrgestell: VW T5 Hochdach
Aufbau: Ambulanzmobile Schönebeck
Aufbaulinie: Hornis blue
Baujahr: 2011

Beladung/ Ausstattung:

  • Navigationsgerät Becker oder CarPC mit Anbindung an die Rettungsleitstelle Saar
  • Umfeldbeleuchtung
  • Laderampe für Tragestuhl
  • Fahrtrage Stollenwerk
  • Tragestuhl
  • Schaufeltrage
  • Vakuummatratze
  • Notfallrucksack
  • EKG/ Defibrillator AED Primedic Heartsave 6/6S
  • Beatmungsplatte mit Sauerstoffinhalator
  • Absaugpumpe Weinmann Accuvac

Im Jahr 2007 führte der Rettungszweckverband Saar (Firmiert heute als Zweckverband für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Saar) einen neuen einheitlichen Krankentransportwagen für den saarländischen Regelrettungsdienst ein der in dieser Form bis 2012 beschafft wurde. Die Krankenwagen dieser Generation wurden auf Volkswagen-Fahrgestellen vom Typ T5 Transporter aufgebaut. Den Auf- und Ausbau der Fahrzeuge übernahm Ambulanzmobile Schönebeck in der Hochdachvariante Hornis blue. Die vor den VW T5-Krankentransportwagen beschafften Fahrzeuge wurden ebenfalls von Ambulanzmobile Schönebeck ausgebaut, jedoch auf Basis des Mercedes-Benz Sprinter 211 CDI mit Hochdach und kurzem Radstand. Ab 2012 werden als Krankentransportwagen im Saarland Ford Transit mit einem Tauris-Aufbau von Ambulanzmobile Schönebeck angeschafft.

Das Fahrzeug trägt das Kennzeichen des Regionalverbandes Saarbrücken "SB" und nicht das des Landkreises Neunkirchen "NK", in dem die Rettungswache Illingen liegt. Dies liegt daran das der DRK Landesverband Saar der Betreiber der Rettungswache und der dort stationierten Fahrzeuge ist.

Der Funkrufname setzt sich nach dem saarlandweit einheitlichen System des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung (ZRF) Saar zusammen:

5 = Landkreis Neunkirchen
2 = DRK Rettungswache Illingen
/
5 = Krankentransportwagen KTW
1 = 1. Fahrzeug dieser Art an der Rettungswache

Nachfolger:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/149729

Anmerkung:
Der KTW ist seit 07/2016 außer Dienst und wurde durch ein Neufahrzeug ersetzt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 LED-Kennleuchtenmodule FG Hänsch, je 2 an Front und Heck
  • 2 Starktonhörner Bosch
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 12.02.2011 Hinzugefügt von Christopher Benkert
Aufrufe 4119

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Neunkirchen (NK, OTW)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Neunkirchen (NK, OTW) ›

Anzeige