Einsatzfahrzeug: GE-3499 - Setra S 213 RL - sMKW

Gelsenkirchen - Setra S 213RL - Bus
Gelsenkirchen - Setra S 213RL - Bus

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V64062 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname GE-3499 - Setra S 213 RL - sMKW Kennzeichen GE-3499
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-Westfalen
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung schwerer Mannschaftskraftwagen Hersteller Kässbohrer Fahrzeugwerke
Modell S 213 RL Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Schwerer Mannschaftskraftwagen (sMkw) der nordrhein-westfälischen Landespolizei

Technische Daten:

  • Kässbohrer SetraS 213 RL
  • Motor: 6-Zylinder Mercedes-Motor
  • Leistung: 206 kW / 280 PS
  • Hubraum: 14.517 ccm
  • Getriebe: 6-Gang-Schaltgetriebe
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Sitzplätze: 49 + 1 Fahrer
  • Länge x Höhe x Breite: 11,30 m x 3,20 m x 2,50 m
  • Zul. Gesamtgewicht: 15.000 kg

Ausbau: Fa. Kässbohrer Fahrzeugbau

Ausstattung:

  • BOS Funkgerät Festeinbau
  • Mikrofon- und Musikanlage
  • Feuerlöscher
  • Staufächer für Persönliche Schutzausrüstung

Der Setra S 213 RL wurde ab 1981 gebaut. Eigentlich ein normaler Regional-Linienbus mit einem Platzangebot von 50 Mann wurde er als schwerer Mannschaftskraftwagen mehrfach von verschiedenen Polizeibehörden geordert.

Er dient in erster Linie dazu viel Personal schnell von A nach B zu verbringen, aber auch die Fahrt zu Ausbildungs- und Übungsplätzen oder als Mannschaftsbus für Polizeisportvereine ist mit ihm bequem zu erledigen.

Zum Verstauen der persönlichen Schutzausrüstung der Beamten stehen dem Fahrzeug fünf große Stauräume zur Verfügung (drei links, zwei rechts). Um entspannt ans Ziel zu kommen ist es möglich in dem Fahrzeug Musik abzuspielen, dazu sind in der Decke über den Sitzplätzen Lautsprecher eingebaut.

Zum Schutz der Beamten ist der Bus mit Sicherheitsverglasung ausgestattet.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/49 Leistung 206 kW / 280 PS / 276 hp
Hubraum (cm³) 14.517 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
mtf
Eingestellt am 19.09.2009 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 6297

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen

Alle Einsatzfahrzeuge aus Nordrhein-Westfalen ›