Einsatzfahrzeug: Kater Lauenburg 00/01 (a.D.)

Kater Lauenburg 00/01 (a.D.)
Kater Lauenburg 00/01 (a.D.)
  • Kater Lauenburg 00/01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V35476 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kater Lauenburg 00/01 (a.D.) Kennzeichen RZ-KS 1600
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Schleswig-HolsteinHerzogtum Lauenburg (RZ)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Süd (OD, OH, RZ)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Regieeinheit
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 311 CDI Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Der ELW des Katastrophenschutzes im schleswig-holsteinischen Kreis Herzogtum Lauenburg (RZ).

Fahrgestell:
Mercedes-Benz Sprinter 311 CDI (NCV 3)

Ausbau:
Eigenausbau


Beschafft und finanziert wurde das Fahrzeug vom Landkreis. Zugeordnet ist es dem I.u.K.-Führungsstab (I.u.K. = Information und Kommunikation).

Auszug aus der Ausstattung::

  • 8 Sitzplätze (2x Führerhaus, 3x in Fahrtrichtung / 3x gegen Fahrtrichtung)
  • Tisch mit Schubladenunterbau
  • 2x 4m-Funk-Festeinbau
  • Telefon
  • Faxgerät
  • Notstromaggregat Honda
  • div. Dokumentationsmaterial
  • usw.


Das Fahrzeug ist bereits mit einem "zivilen" Kennzeichen des Kreises ausgestattet. In naher Zukunft sollen die Kennzeichen im Herzogtum Lauenburg auf RZ-KS für Fahrzeuge des Katastrophenschutzes und auf RZ-RD für Fahrzeuge des Rettungsdienstes umgestellt werden.

Ein baugleiches Schwesterfahrzeug steht beim DRK Büchen:
/einsatzfahrzeuge/36912

edit 04/2011:
Das Fahrzeug läuft jetzt als ELW der Führungsgruppe Soziale Versorgung des DRK Schwarzenbek und ersetzt einen VW Transporter T3, der altersbedingt ausgesondert wird.
Neuer FRN: Rotkreuz Lauenburg 03/11-02

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

Hella RTK6-SL / Drehspiegel

Besatzung 1/7 Leistung 80 kW / 109 PS / 107 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 06.10.2008 Hinzugefügt von Lars Kocherscheid-Dahm
Aufrufe 4372

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Herzogtum Lauenburg (RZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Herzogtum Lauenburg (RZ) ›

Anzeige