Einsatzfahrzeug: 438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug

438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug
438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug
  • 438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug
  • 438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug
  • 438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug

Einsatzfahrzeug-ID: V195163 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname 438-354-63 - Tatra 815-2 VP33 6x6 ARMAX - Dekontaminationsfahrzeug Kennzeichen 438-354-63
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Armáda České republiky (Tschechische Streitkräfte)Vojenské hasičské jednotky (Militärische Feuerwehr)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe SEG/KatS Organisation Militär
Klassifizierung Dekontaminationsfahrzeug Hersteller Tatra
Modell 815-2 VP33 6x6 ARMAX Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr k.A. Erstzulassung k.A.
Indienststellung k.A. Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Dekontaminationsfahrzeug der tschechischen Armee (Armáda České republiky / AČR).

Fahrgestell: Tatra
Modell: 815-2 VP33 6x6 ARMAX
Aufbau: VOP CZ / Vojenský opravárenský podnik

Eingesetzt wird das Fahrzeug zur Dekontamination von Personal, Material sowie von Flächen im Rahmen der ABC-Abwehr.

Ausstattung:

  • Wasseraufbereitsungssystem
  • Warmwasser-Heizsystem
  • 2 Hochdruck-Dekontaminationsgeräte Sanijet C. 921 D
  • 1 Schwimmpumpe VYDRA
  • 1 Schwimmpupe FROGY
  • 2 Falttanks mit einem Fassungsvermögen von je 20.000 Liter
  • 1 Chemikalienpumpe FLUX

Beladung:

  • Druckschläuche
  • Diverse Lanzen
  • Dekontaminationsmaterial
  • Dekontaminationsmittel in Kansiter
  • Chemieschutzanzüge
  • Filtermasken

Die tschechische Armee schaffte diese Fahrzeuge zwischen 1997 und 2008 an. Landesweit stehen insgesamt 33 baugleiche Fahrzeuge diesen Typs zur Verfügung. Je nach Einsatzort, sind die Fahrzeuge entweder in oranger oder in oliver Tarnfarbe gehalten.

Benennung:

Die tschechische Fahrzeugbezeichnung lautet ACHR-90M. Das Kürzel ACHR steht dabei für "Automobil chemický rozstřikovací".

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Tesla-Holomý VSK 024
  • 4 Doppelblitzkennleuchten Hänsch Comet in Gelb, zwei davon am Heck
  • Tonfolgeanlage
Besatzung 1/1 Leistung 235 kW / 320 PS / 315 hp
Hubraum (cm³) 12.667 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 23.840
Tags
k.A.
Eingestellt am 22.11.2023 Hinzugefügt von 112_brandenburg
Aufrufe 826

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Vojenské hasičské jednotky (Militärische Feuerwehr)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Vojenské hasičské jednotky (Militärische Feuerwehr) ›