Einsatzfahrzeug: Florian Verden 17/47-13

Florian Verden 17/47-13
Florian Verden 17/47-13

Einsatzfahrzeug-ID: V184159 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Verden 17/47-13 Kennzeichen VER-F 7413
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenVerden (VER)
Wache FF SG Thedinghausen OF Thedinghausen Zuständige Leitstelle Leitstelle Verden (VER)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGM 13.290 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 2018 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug (LF 20) der Freiwilligen Feuerwehr der Samtgemeinde Thedinghausen, Ortsfeuerwehr Thedinghausen.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: MAN TGM 13.290 4x4 BL
  • Motorleistung: 213 kW bei 2.300 1/min (6-Zylinder Reihen Dieselmotor)
  • Hubraum: 6.871 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 16.000 kg
  • Leergewicht: 9.835 kg
  • Achslast vorn / hinten: 6.300 / 10.000 kg
  • Länge ohne / mit Haspel: 7.300 / 7.781 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.250 mm

Aufbau: Rosenbauer, Werk Luckenwalde
Erstzulassung: 31.05.2018

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe Rosenbauer N35, FPN 10-3000 (3.000 l/min bei 10 bar)
  • Löschwassertank 2.000 Liter
  • Dachbox mit Beleuchtung
  • Druckluftschnellangriff in G4
  • Hygieneboard mit Druckluftpistole
  • Kotflügel abklappbar als Trittstufe nutzbar
  • LED Heckwarnsystem
  • LED Umfeldbeleuchtung
  • Lichtmast mit 6x 24 V LED Scheinwerfer
  • Frontseilwinde POMP, Typ HSS 50 RVC, Zugkraft 50 kN

Beladung u.a.:

  • 4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum
  • PFPN Rosenbauer FOX S
  • 4 Saugschlauch A-1500
  • Waldbrandkorb
  • Rettungsbrett
  • Akku-Lüfter
  • Büffelwinde, Bedienteil im Fahrerhaus
  • Säbelsäge
  • Schornsteinfegerwerkzeug
  • 4 Schlauchtragekörbe
  • Rauchverschluss
  • Schlauchpaket C mit Hohlstrahlrohr
  • 2 Hohlstrahlrohre C
  • Mehrzweckstrahlrohr C
  • Einrichtung zur schnellen Wasserabgabe (2 Druckschlauch mit Hohlstrahlrohr C)
  • Druckschlauch B 1 m für Zumischer
  • Zumischer Z4
  • Kombinationsschaumrohr M/S4
  • Kübelspritze
  • Feuerlöscher CO²
  • 2 Feuerlöscher ABC Pulver 6 kg
  • Sammelstück A-2B
  • Rohrkrümmer A
  • 2 Schlauchabsperrung B
  • 6 Schaummittelkanister
  • Schlauchaufroller
  • Koffer Combiflace Blitzleuchten
  • 4 Reserveflaschen
  • Stromerzeuger 13,4 kVA
  • 4 leichte Chemikalienanzüge
  • 2 Akkuleuchten Peli 9440
  • je eine Bügel-, Motorketten und Stichsäge
  • Hitzeschutzkleidung
  • Sammelstück A-3B
  • Schlauchhaspel (8x Druckschlauch B-20, Standrohr, Schlüssel)
  • Verkehrshaspel (10 Verkehrsleitkegel 750, 4 Euroblitzer, 3 Faltsignale)

Dach/Dachkasten

  • 4 Steckleiterteile mit Einsteckteil
  • 3-teilige Schiebleiter
  • 3 Schlauchbrücken
  • Einreißhaken
  • 4 Feuerpatschen
  • tragbarer Monitor mit Bodengestell
  • 2 Gestänge Schornsteinfegerwerkzeug

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön für den Fototermin.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Kennleuchten FG Hänsch Nova LED
  • Martin-Horn 2298 GM
  • 2 Frontblitzer FG Hänsch Sputnik SL
  • 2 Kennleuchtenmodule FG Hänsch RSB-BL in den Aufbauecken



Besatzung 1/8 Leistung 231 kW / 314 PS / 310 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 16.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 06.09.2022 Hinzugefügt von grisu_hb
Aufrufe 7482

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Verden (VER)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Verden (VER) ›