Einsatzfahrzeug: Blansko-Klepačov - SDH - TLF

Blansko-Klepačov - SDH - TLF
Blansko-Klepačov - SDH - TLF

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V162535 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Blansko-Klepačov - SDH - TLF Kennzeichen 9B4 2325
Standort Europa (Europe)Tschechische Republik (Czech Republic)Jihomoravský Kraj (Südmährische Region)Okres Blansko (Bezirk Blanz)
Wache SDH Blansko-Klepačov Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Tanklöschfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1320 Auf-/Ausbauhersteller Camiva
Baujahr 1995 Erstzulassung 1995
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Das Erstangriffsfahrzeug der FF Klepačov in der tschechischen Stadt Blansko.

Betreiber:
Tschechisch wird Freiwillige Feuerwehr mit SDH abgekürzt, das bedeutet "sbor dobrovolných hasičů" - wörtlich übersetzt Vereinigung freiwilliger Feuerwehrleute. Dir oft verwendete Aufschrift Hasiči bedeutet Feuerwehr, wörtlich übersetzt Feuerwehrleute.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 1320

Aufbau: Camiva

Auszug aus der Ausstattung:

  • Wassertank 3.000 l
  • Schnellangriff 60 m
  • Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 1.000 l/min bei 15 bar

Klassifizierung:
Die tschechische Bezeichnung des Fahrzeugs lautet CAS 15. CAS steht hierbei für "Cisternová automobilová stříkačka" - das Äquivalent zum deutschen TLF. Die 15 kennzeichnet die Pumpenleistung von 1.500 l/min. Nach deutschem Verständnis wäre das Fahrzeug eher ein LF oder HLF.

Fahrzeuggeschichte:
Das Fahrzeug kam über einen Zwischenhändler aus Frankreich (Département 76 Seine-Maritime) nach Tschechien. Beschafft wurde es 1995 als Fougon Pompe Tonne (FPT) vom Service Départemental d'Incendie et de Secours (SDIS) 76 Seine-Maritime beschafft und vermutlich an der Wache Yvetot eingesetzt.

Nach notwendigen Umbauarbeiten, die in Eigenleistung durchgeführt worden sind, konnte das Fahrzeug im Mai 2017 offiziell in Dienst gestellt werden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Warnbalken
  • Heckabsicherung
  • Frontblitzer
  • E-Horn / Sirene
Besatzung 1/7 Leistung 155 kW / 211 PS / 208 hp
Hubraum (cm³) 5.958 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 06.06.2020 Hinzugefügt von Patrik Sagara
Aufrufe 5286

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Okres Blansko (Bezirk Blanz)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Okres Blansko (Bezirk Blanz) ›