Einsatzfahrzeug: Rettung Karlsruhe 07/83-02

Rettung Karlsruhe 07/83-02
Rettung Karlsruhe 07/83-02

Einsatzfahrzeug-ID: V149091 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rettung Karlsruhe 07/83-02 Kennzeichen KA-PM 7832
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Baden-WürttembergKarlsruhe (Stadt) (KA)
Wache ProMedic RW Karlsruhe Zuständige Leitstelle Leitstelle Karlsruhe (KA)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation nichtkommerzielle Organisation
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 319 CDI Auf-/Ausbauhersteller Miesen
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Rettungswagen (RTW) der ProMedic Rettungsdienst gGmbH, Rettungswache Karlsruhe.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 319 CDI
Aufbau:
Miesen

Ausstattung:

  • BOS-Funk
  • Klimaanlage
  • GSM-Dienst-Handy
  • corpuls C3 EKG-/Defibrillatoreinheit mit CO, SpO2, NIBD, CPR-Rückmeldesystem, Patientenkarten-Lesegerät, BT-Schnittstelle und EKG-Interpretation
  • Medumat-Standard² mit MEDUtrigger und NIV
  • Perfusor Compact Braun
  • ACCUVAC Rescue oder -Basic Sekretabsaugeinheit
  • Braun- Thermoscan Pro 6000
  • Pax-Notfall-Rucksäcke
  • Pax-Baby-/Kinder-Notfalltasche
  • Trauma-Bag mit Spezial-Verbandmaterial, Tourniquets, Replantat-Sets usw.
  • EZ-IO G3 (Intraossär-Bohrer)
  • Mobil-Sauerstoff mit Demand-System
  • Immobilisationsmaterial (BOA, Slishman-Traction-Splint, Vakuummatratze, Schaufeltrage, Speedblocks, Ambu-Cervicalstützen, Laerdal-Spineboard
  • Stryker M1
  • CO-Warner Tango TX 1
  • RescueTrack
  • restliches Equipment nach DIN-EN 1789
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 LED-Front- und Heckmodule an den Aufbaukanten
  • 2 Spiegelblitzer Hänsch Sputnik SL
  • 5 Frontblitzer Britax XT6 am Alkoven
  • 2 Frontblitzer Britax XT4
  • 2 Druckkammerlautsprecher
  • 4 Heckblitzer (orange)
Besatzung 1/1 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
k.A.
Eingestellt am 13.10.2018 Hinzugefügt von Florian Kreis Aachen
Aufrufe 1628

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Karlsruhe (Stadt) (KA)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Karlsruhe (Stadt) (KA) ›