Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Hessen 25/59-01

Rotkreuz Hessen 25/59-01
Rotkreuz Hessen 25/59-01
  • Rotkreuz Hessen 25/59-01

Einsatzfahrzeug-ID: V147581 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Hessen 25/59-01 Kennzeichen WI-RK 172
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenSchwalm-Eder-Kreis (HR)
Wache DRK KV Hanau Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe SEG/KatS Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Gerätewagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1530 AF Auf-/Ausbauhersteller Ewers GmbH & Co KG
Baujahr 2017 Erstzulassung 2018
Indienststellung 2018 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gerätewagen Trinkwasser (GW-TWA) des DRK Landesverband Hessen.

Das Fahrzeug ist der DRK Landesverstärkung Hessen in Fritzlar (LVH-F) zugeordnet, stationiert ist es jedoch gemeinsam mit dem GW-Labor in Hanau.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1530 AF
  • Motorleistung: 220 kW bei 2.200 1/min (6-Zylinder Dieselmotor nach Euro 6)
  • Hubraum: 7.698 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Länge: 8.280 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.476 mm
  • Radstand: 4.760 mm

Aufbau: Ewers Fahrzeugbau, Meschede

Ausstattung u.a.:

  • Schwenkwandaufbau
  • MBB Palfinger Ladebordwand, Tragkraft 1.500 kg
  • Digitalfunkgerät Motorola MTM800FuG
  • Handdigitalfunkgerät Motorola MTP850FuG
  • Analogfunkgerät
  • Handlampen
  • TomTom Naivationsgerät
  • Trinkwasser Edelstahltank 3.800 l
  • Trinkwasserfilteranlage Sterling-Berkefeld
  • Trinkwasserpumpe Fa. Mast 550 l/min
  • mobile Trinkwasserausgabestelle
  • 4x Faltbehälter f. Trinkwasser a 1.000 l
  • div. Schlauchmaterial
  • div. Stative
  • Wasserprobenentnahmegeräte
  • div. Zubehör (Standrohre, Kupplungsschlüssel, etc.)

Das Fahrzeug dient zum einen zum Transport des Materials zur Trinkwasseraufbereitung, als auch zum Transport von Trinkwasser mittels des fest verlasteten 3.800 l Edelstahltanks. Ebenso kann es im Bedarfsfall aufgrund eines ausgeklügelten Ladungssicherungsystems, einer Zuladung von 6.475 kg bzw. 14 Palettenplätzen auch für sonstige Transportfahrten herangezogen werden.

Das Fahrzeug wurde auf der Rettmobil 2018 ausgestellt.

Vorgängerfahrzeug:

Rotkreuz Hessen 25/59-01 https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/131057/

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem FG Hänsch DBS 975 LED
  • Signalhorn FG Hänsch Typ 624 mit 2 Druckkammerlautsprecher
  • Heckkennleuchtenmodule FG Hänsch Integro Universal
Besatzung 1/1 Leistung 220 kW / 299 PS / 295 hp
Hubraum (cm³) 7.698 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 09.08.2018 Hinzugefügt von Metropolis Babtown
Aufrufe 1020

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schwalm-Eder-Kreis (HR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schwalm-Eder-Kreis (HR) ›