Einsatzfahrzeug: Agia Napa - Cyprus Police - FuStW

Agia Napa - Cyprus Police - FuStW
Agia Napa - Cyprus Police - FuStW
  • Agia Napa - Cyprus Police - FuStW
  • Agia Napa - Cyprus Police - FuStW

Einsatzfahrzeug-ID: V147204 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Agia Napa - Cyprus Police - FuStW Kennzeichen MPK 254
Standort Europa (Europe)Zypern (Cyprus)Eparchie Famagusta (Bezirk Famagusta)
Wache Cyprus Police - Agia Napa Police Station Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Funkstreifenwagen Hersteller Toyota
Modell Land Cruiser J15 Auf-/Ausbauhersteller Behördenausbau
Baujahr 2016 Erstzulassung 2016
Indienststellung 2016 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Funkstreifenwagen (FuStW) der zypriotischen Polizei (Cyprus Police), eingesetzt in Agia Napa im Bezirk Famagusta.

Fahrgestell: Toyota
Modell: Land Cruiser J15
Baujahr: 2016
Ausbau: Behördenausbau

Das Fahrzeug wird genutzt für Streifenfahrten, Kontrollen und alle Arten von Einsätzen.

Ausstattung:

  • Linkslenkerausstattung
  • Polizeidigitalfunk
  • Computerterminal
  • 2 Kennzeichenlesegeräte am Heck
  • 1 Kamera für Frontaufnahmen
  • Allrad

Cyprus Police:

Die zypriotische Polizei, offiziell Cyprus Police, gibt es in dieser Form seit 1960. Sie ist ausschliesslich für den südlichen Teil der Insel zuständig, also der Republik Zypern und besitzt keine Macht in der sogenannten Türkischen Republik Nordzypern, der Pufferzone und den englischen Überseegebieten auf der Insel. Die zypriotische Polizei untersteht direkt dem Justizministerium. Auf der gesamten Insel werden rund 50 Polizeireviere, eine Flugbasis sowie ein Hafen vorgehalten. Neben den üblichen Polizeieinheiten hällt die zypriotische Polizei aber auch noch Spezialeinheiten wie die Emergency Response Unit, die Presidential Guard Unit, die Port & Marine Police und die Cyprus Police Aviation Unit. Die zypriotische Polizei beschäftigt 4.359 Bedienstete.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken 
Besatzung 1/1 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
k.A.
Eingestellt am 16.08.2018 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 476

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Eparchie Famagusta (Bezirk Famagusta)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Eparchie Famagusta (Bezirk Famagusta) ›