Einsatzfahrzeug: Königswiesen - FF - LF-A

Königswiesen - FF - LF-A
Königswiesen - FF - LF-A
  • Königswiesen - FF - LF-A

Einsatzfahrzeug-ID: V140633 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Königswiesen - FF - LF-A Kennzeichen FR-593A
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)OberösterreichFreistadt (FR)
Wache FF Königswiesen Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Unimog U 218 Auf-/Ausbauhersteller Nusser
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug mit Allrad, LF-A, der Freiwilligen Feuerwehr Königswiesen.

Das Fahrzeug wurde im Jahr 2017 von der Firma Balthasar Nusser GmbH aus Feldkirchen auf einem Mercedes-Benz Unimog U 218 realisiert.

Der gesamte Aufbau ist aus Aluminium-Hohlkammerprofilen gefertigt und bietet somit höchste Festigkeit und Korrosionsbeständigkeit. Als Basis dient hierfür das Nusser-Monowall-Profil. Der Abschluss der Geräteräume erfolgt durch Leichtmetalljalousien und abklappbare Standbrücken. Für den leichteren Zugang zu den Geräteräumen sind zwei weitere abklappbare Standbrücken über den Radkästen verbaut.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Unimog U 218
  • Motorleistung: 130 kW bei 1.200 1/min (4-Zylinder Dieselmotor OM 934 LA, schadstoffarm EURO 6)
  • Hubraum: 5.132 cm³
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 10.500 kg
  • Leergewicht: 7.490 kg
  • Achslast vorne / hinten: 5.200 / 6.000 kg
  • Anhängelast ungebremst: 750 kg
  • Anhängelast gebremst: 13.000 kg
  • Länge: 6.600 mm
  • Breite: 2.250 mm
  • Höhe: 3.200 mm
  • Radstand: 3.600 mm

Aufbau: Balthasar Nusser GmbH

Ausstattung u.a.:

  • Hochdrucklöschanlage HYD-XWL 100.110 (100 l/min
  • Löschwassertank 500 l
  • Schnellangriff 50 m
  • Ladebordwand MBB Palfinger, Tragkraft 1.000 kg
  • Seilwinde der Fa. Warn, Zugkraft 54 kN
  • Stromerzeuger auf Absenkschlitten
  • Lichtmast Fireco
  • Auszüge und Drehwände zur leichteren Entnahme
  • Begehbares Dach mit umlaufender Dachreling
  • Dachkästen
  • 4 Komfort-Atemschutzhalterungen manuell
  • LED-Umfeldbeleuchtung

Beladung:

Mannschaftsraum:

  • 2 Winkerkellen
  • 2 Handscheinwerfer
  • 3 Handlampe
  • 2 Handfunkgeräte
  • 2 Warnzeichen Feuerwehr
  • Mobilfunkgerät
  • 6 Warnblitzleuchten
  • Absperrband
  • Einweghandschuhe
  • 3 Paar Chemieschutzhandschuhe
  • 3  Paar Feuerwehrhandschuhe

Sitzbank 1:

  • Bügelsäge
  • Satz Schäkel
  • Satz Zurrgurte
  • Endlosschlingen
  • 5 Verkehrsleitkegel
  • 2 Arbeitsleinen
  • Umlenkrolle
  • Nägel
  • Kette

Sitzbank 2:

  • E-Schaltkasten
  • Verbandskasten
  • Notrettungsset
  • MRAS-Set
  • Eimer
  • Löschdecke

Geräteraum G1:

  • 3 ABC-Kupplungsschlüssel
  • 5 B-Druckschläuche
  • 5 C-Druckschläuche
  • Schlauchbinden in Beutel
  • Schlauchhalter
  • Mehrzweckstrahlrohr B
  • 2 Mehrzweckstrahlrohre C
  • Hydroschild
  • 2 Absperrorgane B
  • Überflurhydrantenschlüssel
  • 2 Übergangsstücke B-C
  • Verteiler B-CBC
  • 2 UWP 8/1
  • Brechstange
  • Bolzenschneider
  • Forstaxt
  • Feuerwehraxt
  • Motorkettensäge
  • Reservekanister Motorkettensäge
  • Schnittschutz
  • Vorschlaghammer 5 kg
  • Handfäustel 2 kg
  • Werkzeugsatz
  • Stützkrümmer B
  • 5 Absperrstangen
  • 2 Wurfkabel 10 m
  • 3 Elektroverteiler
  • Druckminderer B

Geräteraum G2:

  • Pulverlöscher ABC 12 kg
  • 5 B-Druckschläuche
  • 5 C-Druckschläuch
  • 2 Flutlichtscheinwerfer LED
  • Dreibeinstativ
  • Stromerzeuger
  • Kabeltrommel 230 V
  • Kabeltrommel 380 V
  • Treibstoffkanister 20 l
  • Feuerlöscher CO2 6 kg
  • Flutlichtbrücke
  • Steuerung Ladebordwand
  • Fremd-Betankungsset

Geräteraum GR:

  • Rollcontainer Tragkraftspritze
    • Tragkraftspritze Ziegler UltraPower
    • 3 ABC-Kupplungsschlüssel
    • A-Saugkorb
    • 4 A-Saugschläuche
    • Saugerleine in Beutel
    • Ventilleine in Beutel
    • Drahtschutzkorb A
    • B-Verbindungsschlauch
    • Strahlrohr C
    • Überflurhydrantenschlüssel
    • Verteiler B-CBC
    • Treibstoffkanister 20 l
    • Übergangsstück A-B
    • Übergangsstück B-C
    • Krampen
    • A-Flachsaugkorb
    • Druckschlauch C
    • Ausgießer
    • Spaten
    • Abgasschlauch
    • TS-Werkzeug
  • 20 B-Schläuche
  • 2 Zurrgurte

Dach:

  • 2 Feuerpatschen
  • Schiebeleiter
  • Piassavabesen
  • 4 Schlauchbrücken
  • Brecheisen lang
  • Ausräumhaken
  • Aluschaufel
  • Stahlrandschaufel
  • Spitzschaufel
  • Sapin
  • 4 Schachtstützen

Ein recht Herzliches Dankeschön an die Firma Balthasar Nusser GmbH für die umfangreichen Informationen zu diesem Fahrzeug.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Haztec Xpert SL LED
  • 2 Frontblitzer Delta Design SecuriLED
  • Martin-Horn 2298 AM
  • Heckblitzer Haztec Ghost
Besatzung 1/8 Leistung 130 kW / 177 PS / 174 hp
Hubraum (cm³) 5.132 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.500
Tags
k.A.
Eingestellt am 12.10.2017 Hinzugefügt von BritishAndy
Aufrufe 2933

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Freistadt (FR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Freistadt (FR) ›