Einsatzfahrzeug: Kater Eichstätt 12/01

Kater Eichstätt 12/01
Kater Eichstätt 12/01
  • Kater Eichstätt 12/01

Einsatzfahrzeug-ID: V138046 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kater Eichstätt 12/01 Kennzeichen EI-UG 1201
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernIngolstadt
Wache KEZ Eichstätt Zuständige Leitstelle Leitstelle Ingolstadt (IN, EI, ND, PAF)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Regieeinheit
Klassifizierung Einsatzleitfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 519 BlueTEC Auf-/Ausbauhersteller Geidobler
Baujahr 2017 Erstzulassung 2017
Indienststellung 2017 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitfahrzeug (ELF) der Unterstützungsgruppe Örtliche Einsatzleitung des Landkreises Eichstätt auf Basis eines Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC mit einer Nachlaufachse von Müller Fahrzeugbau aus Wülfrath, sowie einem feuerwehrtechnischen Auf- und Ausbau der Firma Geidobler.

Die UG ÖEL im Landkreis Eichstätt ist nicht wie sonst im Freistaat Bayern üblich, einer Freiwilligen Feuerwehr angegliedert, sondern stellt eine landkreiseigene und unabhängige Regieeinheit des Katastrophenschutzes dar, welche über eine Unterkunft auf dem Gelände des Kreisbauhofes verfügt.

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 519 BlueTEC

Fahrgestellerweiterung: Müller Fahrzeugbau Wülfrath

Ausbau: Geidobler

Motor: 6-Zylinder-Dieselmotor des Typs OM 642 DE 30 LA

Leistung: 140 KW / 190 PS

Hubraum: 2.987 cm³

Antrieb: manuelles 6-Gang-Schaltgetriebe und Straßenantrieb

Länge: 8.650 mm

Breite: 2.200 mm

Höhe: 3.100 mm

Leergewicht: 5.310 kg

Zulässiges Gesamtgewicht: 7.490 kg

Baujahr: 2017

Erstzulassung: 2017

Indienststellung: 2017

Weitere Informationen zu diesem Fahrzeug folgen zu gegebener Zeit.

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die UG-ÖEL des LKR Eichstätt für den erstklassigen Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Hella RTK 7 LED mit Powerblitz
  • 2x FG Hänsch Sputnik SL (LED Frontblitzer)
  • 2x Britax R62 Intersection-Lights
  • 4x Britax PHLL140-001 LED (Heckblitzer blau)
  • 4x Britax PHLL140-001 LED (Heckwarnblitzleuchten orange)
Besatzung 1/8 Leistung 140 kW / 190 PS / 188 hp
Hubraum (cm³) 2.987 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
k.A.
Eingestellt am 17.07.2017 Hinzugefügt von Max Kunkel
Aufrufe 7966

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt

Alle Einsatzfahrzeuge aus Ingolstadt ›