Einsatzfahrzeug: Assen - Brandweer - ELW3 - 800 (a.D.)

Assen - Brandweer - ELW3 - 800 (a.D.)
Assen - Brandweer - ELW3 - 800 (a.D.)
  • Assen - Brandweer - ELW3 - 800 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V136572 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Assen - Brandweer - ELW3 - 800 (a.D.) Kennzeichen 69-MB-86
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Drenthe (Provinz Drente)
Wache Brandweer Assen Post Assen-West Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Magirus Deutz
Modell 130 M 9 FL Auf-/Ausbauhersteller Motorkracht
Baujahr 1979 Erstzulassung 1979
Indienststellung 1979 Außerdienststellung 1998
Beschreibung

Ehemaliger Einsatzleitwagen (ELW - Verbinding/Commandovoertuig; VC1) der regionalen Feuerwehr Drenthe, Veiligheidsregio Drenthe, Region Nr. 03, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Assen an der Wache Assen.

Fahrgestell: Magirus-Deutz
Modell:
130 M 9 FL
Baujahr:
1979
Ausbau:
Motorkracht
Ausserdienststellung: 1998

Eingesetzt wurde das Fahrzeug zum Aufbau einer Einsatzleitung bei grösseren Einsätzen und bei Sicherheitsdiensten.

Ausstattung:

  • Funkraum
  • Besprechungsraum
  • pneumatischer Lichtmast

Die Fahrzeugen dieser Baureihe wurden durch das niederländische Innenministerium angeschafft und den Feuerwehren zur Verfügung gestellt.

Brandweer Assen:

Die Brandweer Assen ist die einzige Freiwillige Feuerwehr in der Gemeinde Assen in der Provinz Drehnte. Um die Hilfsfristen einhalten zu können, hat die Gemeinde jedoch zwei Feuerwachen auf ihrem Gebiet, die Hauptwache Assen und eine Nebenwache in Assen-Oost.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 67.036 Einwohner auf einer Fläche von 83,48 km² zuständig. Die Gemeinde Assen beherbergt einzig die Stadt Assen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 4 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ 80, zwei davon am Heck
  • 2 Drehspiegelkennleuchten Hella KLJ 80 in orange, eine davon am Heck
  • 1 Frontblinker Hella Frontblinker
Besatzung 1/2 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 9.400
Tags
k.A.
Eingestellt am 10.06.2017 Hinzugefügt von paulg
Aufrufe 1614

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Drenthe (Provinz Drente)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Drenthe (Provinz Drente) ›