Einsatzfahrzeug: Rotkreuz Schaumburg 48/89-01

Rotkreuz Schaumburg 48/89-01
Rotkreuz Schaumburg 48/89-01
Mystic im Schaumburger Wald

Einsatzfahrzeug-ID: V122889 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Rotkreuz Schaumburg 48/89-01 Kennzeichen SHG-RW 891
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenSchaumburg (RI, SHG)
Wache DRK RW Bückeburg Zuständige Leitstelle Leitstelle Schaumburg-Nienburg (NI, SHG)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
Klassifizierung Schwerlast-Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 516 CDI Auf-/Ausbauhersteller GSF
Baujahr 2015 Erstzulassung 2015
Indienststellung 2015 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Schwerlast-Krankentransportwagen (S-KTW) des DRK Rettungsdienst im Landkreis Schaumburg.

Stationiert ist dieses Fahrzeug an der Rettungswache Bückeburg.

Fahrgestell: Mercedes Benz Sprinter 516 CDI
Aufbau: GSF

Dieses Fahrzeug ist neu im Landkreis Schaumburg und hat keinen Vorgänger. Es handelt sich um ein Schwerlast-Fahrzeug, welches eher einem KTW als einem RTW gleichzusetzen ist. Es ist umfangreiches rettungsmedizinisches Equipment im Fahrzeug vorhanden, aber es fehlt das Spineboard und Immobilisationsmaterial wie z.B. Vakuumschienen, SamSplint, sowie der Notfallkoffer „Kind“. Der S-KTW ist lediglich als Ergänzung zum regulären RTW anzusehen und stellt den Transport adipöser Patienten sicher. Dieses Schwerlastfahrzeug ist nicht permanent besetzt und wird durch den RTW/KTW vor Ort über die Leitstelle angefordert.

Auszug medizinische Ausstattung:

  • Elekt. Power-Brava 2 Kartsana XL Fahrtrage mit 300 kg Hubkraft
  • Easy Loading Tragetisch „Bravo 2“
  • Notfallrucksack "Erwachsenen" Fa. Rocksnake
  • Medumat Standard 2
  • Phillips HeartStart FRx EKG
  • Weinmann AccuVac Absaugpumpe
  • Braun Perfusor
  • Modultasche "Stifneck"
  • Vakuummatratze XL
  • Diverses Material „Adipositas“, zB XL Blutdruck

Fahrzeugspezifische Ausstattung:

  • FullAir Luftfederung VB-Airsuspension an der Hinterachse (automatisch absenkend)
  • ausziehbare Trittstufe/Rammschutz am Heck
  • Automatisch ausfahrende Seitentrittstufe
  • zweite Schiebetür mit Außenfach zur Entnahme von XL Verbreiterung Trage, Vakuummatratze sowie O2-Flaschen

Sonstige Ausstattung:

  • Sepura HRT STP9000
  • Sepura Digitalfunkausstattung + VCC 7050 (Navigation)
  • Brechstange / Stabtaschenlampe
  • Rückfahrkamera
  • Verkehrswarnanlage FG Hänsch Sputnik Nano am Heck

Dieses Fahrzeug wurde durch den Ausbauer GSF auf der RettMobil 2015 vorgestellt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • LED-Balken Hänsch DBS 4000 LED-Zusatzblitzer
  • Martin-Horn 2298 GM
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik SL
  • LED-Module Hänsch Integra GSF am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 120 kW / 163 PS / 161 hp
Hubraum (cm³) 2.143 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 05.06.2015 Hinzugefügt von Tobias Blazek
Aufrufe 14011

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Schaumburg (RI, SHG)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Schaumburg (RI, SHG) ›