Schwerlast-Rettungswagen

Schwerlast-Rettungswagen (Sonderfahrzeuge des Rettungsdienstes) sind zumeist Fahrzeuge, deren zulässiges Gesamtgewicht über denen eines Standard-Rettungswagen (5.000 kg + x) liegt.

Weiterhin sind diese Fahrzeuge oftmals mit einer Schwerlasttrage, einer Ladebordwand oder ähnlichen Geräten für die erleichterte Aufnahme von adipösen Patienten ausgestattet.

Flächendeckend stationierte Schwerlast-Rettungswagen gibt es beispielsweise in Bayern, wo im Jahr 2010 25 baugleiche Fahrzeuge in Dienst gestellt wurden, wobei jeder Leitstellenbereich mindestens eines dieser Sonderfahrzeuge erhalten hat.

Weiterlesen