Einsatzfahrzeug: Boulogne-sur-Mer - SDIS 62 - LF - FPT

Boulogne-sur-Mer - SDIS 62 - LF - FPT
Boulogne-sur-Mer - SDIS 62 - LF - FPT

Einsatzfahrzeug-ID: V118946 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Boulogne-sur-Mer - SDIS 62 - LF - FPT Kennzeichen CB-266-TZ
Standort Europa (Europe)Frankreich (France)Région Hauts-de-FranceDépartement Pas-de-Calais (62)
Wache SDIS 62 CIS Bolougne-sur-Mer (FW) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Renault
Modell Midlum 270 dXi Auf-/Ausbauhersteller Gimaex
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Fourgon Pompe Tonne (FPT 15 - Löschfahrzeug - LF) des Centre de Secours Bolougne-sur-Mer im SDIS 62 (Pas-de-Calais).

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Renault Midlum 270 dXi
  • Motorleistung: 199 kW bei 2.100 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 7.146 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 100 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 15.000 kg
  • Leergewicht: 8.160 kg
  • Achslast vorne / hinten: 5.600 / 10.900 kg
  • Länge: 7.800 mm
  • Breite: 2.550 mm
  • Höhe: 3.250 mm

Aufbau: Gimaex

Ausstattung u.a.:

  • Feuerlöschkreiselpumpe FPN 15-1500 (1.500 l/min bei 15 bar)
  • Löschwassertank 2.900 l
  • Schnellangriffseinrichtung im Heck
  • tragbarer Wasserwerfer
  • Druckbelüfter
Ausrüster Standby GmbH
Sondersignalanlage
  • 2 LED-Kennleuchte Mercura GyroLED XL Classe 2
  • Druckkammerlautsprecher Mercura HABHP100
  • Frontblitzer Mecura / Hänsch Sputnik nano
  • Warnbalken Mercura ML16 mit Verkehrswarnanlage am Heck
Besatzung 1/5 Leistung 199 kW / 271 PS / 267 hp
Hubraum (cm³) 7.146 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
Eingestellt am 24.10.2014 Hinzugefügt von Heiner Lahmann
Aufrufe 14306

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Département Pas-de-Calais (62)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Département Pas-de-Calais (62) ›