Einsatzfahrzeug: Bergwacht Rettungsfahrzeug Rennsteig (a.D.)

Bergwacht Rettungsfahrzeug Rennsteig (a.D.)
Bergwacht Rettungsfahrzeug Rennsteig (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V113887 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Bergwacht Rettungsfahrzeug Rennsteig (a.D.) Kennzeichen BT-BW 101
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernCoburg
Wache BRK Bergwacht Rennsteig Zuständige Leitstelle Leitstelle Coburg (CO, LIF, KC)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Bergwacht
Klassifizierung Gerätewagen-Bergrettung Hersteller Toyota
Modell Land Cruiser Auf-/Ausbauhersteller unbekannt
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 2013 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Bergrettungsfahrzeug der Bergwacht Bayern, auf Basis eines Toyota LandCruiser HZJ 78.

Stationiert ist das Fahrzeug an der Bergrettungswache Rennsteig in Steinbach am Wald.
Es dient als Zugfahrzeug für den Transportanhänger des Geländefahrzeuges der Bergwacht Rennsteig.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Toyota LandCruiser HZJ 78
  • max. Leistung: 96 kW / 131 PS bei 3.800 U/min
  • Hubraum: 4.164 cm³
  • Getriebe: manuelles 5-Gang-Schaltgetriebe
  • Antrieb: Heckantrieb mit zuschaltbarem Allradantrieb, Untersetzung Vorderachs- und Hinterachs-Differenzialsperre
  • Länge: 4.995 mm
  • Breite: 1.690 mm
  • Höhe: 2.055 mm (ohne Dachbeladung)
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.035 kg
  • Leergewicht: 2.170 kg
  • Besatzung: 1/8//9

Beladung:

  • Luftrettungssack mit Vakuummatratze
  • Notfallrucksack
  • Vakuumschienen
  • Schaufeltrage
  • Klettergurte mit zusätzlichen Brustgurten
  • Kletterhelme
  • Kletterseile
  • Karabiner
  • Abseil-/ Sicherungsgeräte
  • Bandschlingen
  • Handfunkgeräte
  • Rettungswindel
  • Gleitschirmrettungsset
  • Statik-Seil-Set
  • Gebirgstrage
  • Einsatzunterlagen
  • Im Winter (oder bei Bedarf): Akja

Laufbahn:

Das Fahrzeug wurde im Jahr 2015 durch einen VW Amarok ersetzt. Nach seiner Außerdienststellung in Steinbach am Wald wurde das Fahrzeug noch einmal beim G7-Treffen in Elmau eingesetzt, bevor es dann entgültig ausgesondert wurde.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 3x Bosch RKLE 110 Drehspiegelkennleuchten
  • 2x Hella BSX-micro Frontblitzer
  • 2x Bosch Starktonhörner
Besatzung 1/8 Leistung 96 kW / 131 PS / 129 hp
Hubraum (cm³) 4.164 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.035
Tags
Eingestellt am 12.02.2014 Hinzugefügt von Bayreuther
Aufrufe 17121

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Coburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Coburg ›