Einsatzfahrzeug: Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)

Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)
  • Florian Harburg 12/11-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V110536 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Harburg 12/11-01 (a.D.) Kennzeichen WL-R 3160
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenHarburg (WL)
Wache FF Rosengarten OF Leversen-Sieversen Zuständige Leitstelle Leitstelle Harburg (WL)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 207 D Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 1986 Erstzulassung 1986
Indienststellung 1986 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW 1 der Freiwilligen Feuerwehr Gemeinde Rosengarten, stationiert bei der Ortsfeuerwehr Leversen-Sieversen.

Das Fahrzeug wird in der Gemeinde Rosengarten bei größeren Einsätzen als Führungsmittel eingesetzt. Bis Mitte der 2000er war es auch im „Fachzug Führung“ in der Kreisfeuerwehr des Landkreis Harburg eingesetzt.

Der Ausbau erfolgte durch die Firma Schlingmann. Die funktechnische Grundausstattung wurde nach in Dienststellung durch die Ortsfunkwarte der Gemeinde Rosengarten umfangreich erweitert.

Im Jahr 2001 erfolgte ein umfangreicher Umbau und Erweiterung durch die Fa. Esser Nachrichtentechnik. Hierzu wurde die IuK-Technik auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Fahrgestell: Mercedes-Benz 207 D
Ausbau: Schlingmann

Ausstattung u.a.:

  • 2 x 4m Funkanlage (inkl. Dachantennen)
  • 2 x 2m Funkanlage (inkl. Dachantennen)
  • 6 x 2m FuG 11b Handfunkgeräte
  • 2m und 4m (FMS) Sprechstelle vorn
  • ELA-Verstärker mit Außenlautsprecher
  • Faxgerät
  • GSM-Modem
  • DECT-TK-Anlage
  • Antennenumschaltung mittels HF-Relais
  • 2 Antennenmasten
  • 2m und 4m Mastantenne
  • 110 Ah USV-Akku
  • Wechselrichter 2 KW
  • Stromerzeuger 2,8 kVA
  • 2 x 250 Watt Strahler
  • Kabeltrommel 50m
  • Windmesser
  • Werkzeugsatz
  • Schaufel und Besen
  • Verbandkoffer
  • Krankenhausdecken
  • Filter für Atemschutzmasken
  • Sicherungs- und Absperrmaterial
  • Bindemittel
  • Einsatzunterlagen aus jeder Ortschaft der Gemeinde

Das Fahrzeug steht derzeit zur Ersatzbeschaffung an und wird im Sommer 2015 durch ein neues Fahrzeug (GSF) ersetzt. Der Auftrag wurde im Q3/2014 erteilt.

Alter FRN bis Ende 2013:

  • Florian Harburg 31/60

An dieser Stelle ein recht herzliches Dankeschön für den netten Fototermin!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Hella KLJ 80
  • Martin-Horn 2297 GM
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 1 am Heck
Besatzung 1/6 Leistung 53 kW / 72 PS / 71 hp
Hubraum (cm³) 2.350 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.800
Tags
Eingestellt am 06.09.2013 Hinzugefügt von "Ecki"
Aufrufe 14848

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Harburg (WL) ›