Einsatzfahrzeug: Florian Langenselbold 01/43-01

Florian Langenselbold 01/43-01
Florian Langenselbold 01/43-01
  • Florian Langenselbold 01/43-01
  • Florian Langenselbold 01/43-01
  • Florian Langenselbold 01/43-01

Einsatzfahrzeug-ID: V108799 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Langenselbold 01/43-01 Kennzeichen HU-1806
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)HessenMain-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)
Wache FF Langenselbold Zuständige Leitstelle Leitstelle Main-Kinzig (GN, HU, MKK, SLÜ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell Atego 1025 AFE Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug 10/6 (LF 10/6) der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Langenselbold.

Fahrgestell: Mercedes Benz 1025 AFE
Aufbau: Albert Ziegler GmbH & Co KG, Giengen

Ausstattung (u.a.):

  • Feuerlöschkreiselpumpe: 1000 Liter / 10 bar
  • Löschwasserbehälter: 1000 Liter
  • Schaummittel: 60 Liter
  • 9kVA-Stromerzeuger
  • Lichtmast pneumatisch ausfahrbar: 2x 1000 Watt
  • Ölbindemittel
  • Industriesauger
  • Tauchpumpe TP 4/1
  • Mehrzweckzug Z16
  • Weitere Beladung zur Brandbekämpfung
  • Rückfahrkamera
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Rundumkennleuchte
  • Frontblitzer Hella BSX micro
  • Heckkennleuchte Hella KL 7000 F
  • Pressluftanlage Max Martin 2297GM
Besatzung 1/8 Leistung 180 kW / 245 PS / 241 hp
Hubraum (cm³) 6.374 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.500
Tags
Eingestellt am 10.07.2013 Hinzugefügt von Metropolis Babtown
Aufrufe 3648

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Main-Kinzig-Kreis (HU, MKK, GN, SLÜ) ›

Anzeige