Wache: Veiligheidsregio Zuid-Holland Zuid

ID D42288
Ort Europa (Europe) › Niederlande (Netherlands) › Province Zuid-Holland (Provinz Südholland)
Organisation Sonstige: Sonstige Organisation
Wachenart Sonstige
Leitstelle k.A.
Beschreibung Die Veiligheidsregio Zuid-Holland-Zuid ist ein Sicherheitsbereich in der Region Zuid-Holland. Die Veiligheidsregio Zuid-Holland-Zuid beinhaltet die Gemeinden Alblasserdam, Binnenmaas, Cromstrijen, Dordrecht, Giessenlanden, Gorinchem, Hardinxveld-Giessendam, Hendrik-Ido-Ambacht, Korendijk, Leerdam, Molenwaard, Oud-Beijerland, Papendrecht, Sliedrecht, Strijen, Zederik und Zwijndrecht. Die Veiligheidsregio stellt sozusagen den Dachverband der Rettungsorganisationen einer Region bestehend aus Feuerwehren, Rettungsdienst und Polizei dar. Ihre Aufgaben ist die Verwaltung dieser Rettungsorganisation jedoch auch das erstellen von Notfallmassnahmen und das Krisenmanagment. Die Veiligheidsregio Zuid-Holland-Zuid ist somit für den Schutz von 483.195 Einwohnern auf einer Fläche von 720 km2 zuständig.

Seit Anfang 2015 sind die Veiligheidsregio's selbst in den Niederlanden als vierte BOS-Organisation offiziel anerkannt worden. Diesbezüglich wurde die Legislatur geändert, was der Veiligheidsregio nun erlaubt, eigene Fahrzeuge mit Sondersignalanlage und einem eigenen, für ganz Niederlande geltenden Fahrzeugdesign zu benutzen. Bis dahin wurden vor allem Feuerwehrfahrzeuge durch die Veiligheidsregio genutzt.
Fahrzeuge/Einsatzmittel Brandweer:

- PKW (18-9601)
Adresse
Romboutslaan 105
3312 KP Dordrecht
Kontakt/Bewerbungadresse k.A.
Website k.A.
Durchschnittliche Einsatzzahl pro Jahr k.A.
Anzahl Mitglieder k.A.

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Ort

Benutzer

Es haben sich noch keine Benutzer eingetragen