Verkehrsabsicherungsfahrzeug

Teilweise setzen Feuerwehren spezielle Fahrzeuge zur Verkehrsabsicherung an ihren Einsatzstellen ein. Besonders verbreitet sind solche Fahrzeuge beispielsweise in Frankreich oder unter den Namen Verkehrs-, bzw. Verkehrsdienstfahrzeug in der Schweiz. In Deutschland hingegen sind derartige Fahrzeuge sehr selten anzutreffen. Zur Ausrüstung der Fahrzeuge gehören oft große Verkehrswarnanlagen, zur Beladung eine große Zahl an Leitkegeln, Verkehrszeichen und ähnlichem.