Einsatzfahrzeug: Akkon Berlin 33/01 (a.D.)

Akkon Berlin 33/01 (a. D.)
Akkon Berlin 33/01 (a. D.)
  • Akkon Berlin 33/01 (a. D.)
  • Akkon Berlin 33/01
  • Akkon Berlin 33/01
  • Akkon Berlin 33/01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V99131 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Berlin 33/01 (a.D.) Kennzeichen B-JH 114
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache BF Berlin FW 3300 Suarez (RD) Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Rettungswagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell Sprinter 515 CDI Auf-/Ausbauhersteller Fahrtec Systeme
Baujahr 2012 Erstzulassung 2012
Indienststellung 2012 Außerdienststellung 2015
Beschreibung

Rettungswagen RTW der Johanniter-Unfall-Hilfe, Regionalverband Berlin e.V.

Der RTW ist stationiert auf der Feuerwache Berlin Suarez (3300).

Fahrgestell: Mercedes-Benz Sprinter 515 CDI, NCV 3

Aufbau: Fahrtec

Der Koffer wurde nach dem Unfall des RTW B-J 2203 vom alten Fahrgestell genommen, generalüberholt und auf ein neues Fahrgestell verbaut.

Außerdem als Besonderheit ist bei diesem Mercedes-Benz Sprinter zu erwähnen, dass die Blinklichter nicht in den Spiegeln verbaut sind, sondern hervorstehend an den Kotflügeln.

Nach einem VU am 14.09.2015 außer Dienst.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Hänsch DBS 2000
  • 2 Doppelblitzkennleuchten FG Hänsch Comet am Heck
  • Frontblitzer Hänsch Sputnik nano
  • Pressluftanlage Max Martin 2297 GM
Besatzung 1/1 Leistung 110 kW / 150 PS / 148 hp
Hubraum (cm³) 2.148 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.000
Tags
Eingestellt am 29.06.2012 Hinzugefügt von berlin
Aufrufe 5324

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›