Einsatzfahrzeug: Florian WF Bayer Pharma MLF 2508/1 (a.D.)

Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma MLF 2508/1
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6
  • Florian WF Bayer Pharma LHF 10/6

Einsatzfahrzeug-ID: V96971 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian WF Bayer Pharma MLF 2508/1 (a.D.) Kennzeichen B-WF 136
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Berlin
Wache WF Bayer AG Berlin (FW 2508) Zuständige Leitstelle Leitstelle Berlin (B)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Mittleres Löschfahrzeug Hersteller MAN
Modell TGL 8.180 Auf-/Ausbauhersteller Ziegler
Baujahr 2008 Erstzulassung 2008
Indienststellung 2008 Außerdienststellung 2019
Beschreibung

Mittleres Löschfahrzeug (MLF 20/6) der Werkfeuerwehr Bayer AG in Berlin.
Das Fahrzeug war ursprünglich als LHF 10/6 im Einsatz.

Fahrgestell: MAN TGL 8.180
Auf-/Ausbau: Ziegler - Alpas C-Variante C

Löschmittel:

  • 800 l Wasser
  • 60 l AFFF AR-Schaummittel

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe: 10-2000 (2000 l/min. bei 10 bar)
  • 2x CSA (Körperschutzform 2)

Das Fahrzeug wurde im Juni 2019 bei der Werkfeuerwehr Bayer außer Dienst gestellt. Im Januar 2020 von der Gemeinde Milower Land (Havelland) gekauft und anschließend bei der Ortsfeuerwehr Buckow mit dem amtl. Kennzeichen RN-FB 112 und dem Funkrufnamen "Florian Havelland 8/42/1" in Dienst gestellt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Warnbalken Whelen Justice
  • Frontblitzer Hänsch Typ 40 LED
  • 2 Doppelblitz-Kennleuchtenmodule Hänsch am Heck
  • Heckwarneinrichtung Hänsch HWS Typ 40 LED am Heck
Besatzung 1/5 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
k.A.
Eingestellt am 30.04.2012 Hinzugefügt von wbarnitzke
Aufrufe 19137

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Berlin

Alle Einsatzfahrzeuge aus Berlin ›