Einsatzfahrzeug: Capelle aan den IJssel - Brandweer - RW-Kran - HV-32-1 (a.D.)

Capelle aan den IJssel - Brandweer - RW-Kran - HV-32-1 (a.D.)
Capelle aan den IJssel  - Brandweer - RW-Kran - HV-32-1 (a.D.)
  • Capelle aan den IJssel  - Brandweer - RW-Kran - HV-32-1 (a.D.)
  • Capelle aan den IJssel - Brandweer - RW-Kran - HV-32-1 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V91962 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Capelle aan den IJssel - Brandweer - RW-Kran - HV-32-1 (a.D.) Kennzeichen BN-HV-28
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Zuid-Holland (Provinz Südholland)
Wache Brandweer Capelle aan den IJssel Post Capelle aan den IJssel Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Rüstwagen-Kran Hersteller MAN
Modell LE 250 B Auf-/Ausbauhersteller HDS Brandweertechniek
Baujahr 2002 Erstzulassung 2002
Indienststellung 2002 Außerdienststellung 2013
Beschreibung

Ehemaliger Rüstwagen-Kran (RW-Kran - Hulpverleningsvoertuig; HV2+) der regionalen Feuerwehr Rotterdam-Rijnmond, Veiligheidsregio Rotterdam-Rijnmond, Region Nr. 17, stationiert bei der Freiwilligen Feuerwehr Capelle aan den IJssel an der Wache Capelle aan den IJssel.

Fahrgestell: MAN
Modell:
LE 250 B
Baujahr:
2002
Ausbau:
HDS Brandweertechniek

Eingesetzt wurde das Fahrzeug bei jeglichen Einsätzen, die in Verbindung mit schwerer technischen Hilfe und Menschenrettung stehen.

Ausstattung:

  • Krananlage Palfinger PK12000
  • Stromerzeuger 20 kVA
  • Umfeldbeleuchtung on LED-Technick
  • Lichtmast 2x LED-Strahler auf 6 Meter ausfahrbar, pneumatisch
  • Anhängerkupplung
  • Ladeerhaltung 230V
  • Frontseilwind von HPC

Beladung:

  • Rüstsatz von Lukas bestehed aus Schere und Spreizer
  • Rettungszylinder von Lukas
  • 2 tragbare Hydraulikaggregate von Lukas
  • Unterleghölzer
  • Verkehrsleitkegel
  • Kabeltrommel
  • Schleifkorbtrage
  • Rettungsplattform
  • Steckleiterteile

Brandweer Capelle aan den IJssel:

Die Brandweer Capelle aan den IJssel ist die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Capelle aan den IJssel in der Provinz Zuid-Holland. Die Wehr unterhält eine sehr enge Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Rotterdam.

Die Feuerwehr ist für den Schutz von 66.712 Einwohner auf einer Fläche von 15,40 km² zuständig. Die Gemeinde Capelle aan den IJssel beherbergt einzige die Stadt Capelle aan den IJssel.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • 1 Warnbalken Federal Signal Vama ViewPoint
  • 2 Frontblitzer Premier Hazard R37
  • 2 Heckblitzer Premier Hazard R37
  • 1 Drehspiegelkennleuchte in orange am Heck
Besatzung 1/1 Leistung 180 kW / 245 PS / 241 hp
Hubraum (cm³) 6.871 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 15.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 05.10.2011 Hinzugefügt von paulg
Aufrufe 5816

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Zuid-Holland (Provinz Südholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Zuid-Holland (Provinz Südholland) ›