Einsatzfahrzeug: Florian Bad Staffelstein 53/01

Florian Bad Staffelstein 98/01SC
Florian Bad Staffelstein 98/01

Einsatzfahrzeug-ID: V85225 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Bad Staffelstein 53/01 Kennzeichen LIF-2415
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernCoburg
Wache FF Bad Staffelstein Zuständige Leitstelle Leitstelle Coburg (CO, LIF, KC)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Gerätewagen-Atemschutz(-Strahlenschutz) Hersteller Mercedes-Benz
Modell 310 D Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 1994 Erstzulassung 1994
Indienststellung 2011 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Sonder Kraftfahrzeug-Atemschutz der Freiwilligen Feuerwehr Bad Staffelstein.

Fahrgestell: Mercedes Benz 310 D
Aufbau: Eigen

Durch den Bau der ICE-Strecke und der angrezenden Baustelle wurde die Bad Staffelsteiner Feuerwehr im Jahr 2011 unter anderem mit Langzeitpressluftatmern ausgerüstet. Zum Transport der Gerätschaften wurde das Mehrzweckfahrzeug in Eigenleitung umgebaut. In Kürze wird zudem ein neues MZF auf Ford Transit in Bad Staffelstein eintreffen.

Feuerwehrtechnische Beladung:

  • 12 x Langzeitatmer in Normaldruckausführung
  • 12 x Selbstretter Dräger
  • 12 x Visiere für DIN-Helme mit LED Kopflampe
  • 12 x Masken Dräger HPS 7000 mit Sprechfunkgarnitur
  • 15 x 70 cm band Handfunkgeräte
  • 1 x RZA
  • 24 x Ersatzflaschen 300 Bar (CFK)
  • 12 x Lungenautomat
  • 5 x Schleifkorbtragen
  • 1 x Ksite mit diversen Ersatzteilen
  • Dauerladung der Funkgeräte im Fahrzeug

Der Rest der Ausrüstung befindet sich im Gerätehaus der Staffelsteiner Wehr und kann jederzeit aufgeladen werden.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Hella KL 700 Drehspiegelkennleuchten
  • Federal Signal Microlight Frontblitzer (in Eigenregie eingebaut)
  • Sigtech LZP Balken am Heck (mit Verkehrswarneinrichtung)
  • Druckkammerlautsprecher
Besatzung 1/4 Leistung 70 kW / 95 PS / 94 hp
Hubraum (cm³) 2.874 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
310d, gw, lif, mb
Eingestellt am 04.04.2011 Hinzugefügt von Schnulli112
Aufrufe 19846

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Coburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Coburg ›