Einsatzfahrzeug: D-HBPE (c/n: 0891)

D-HBPE (c/n: 0891)
D-HBPE (c/n: 0891)
  • D-HBPE (c/n: 0891)
  • D-HBPE (c/n: 0891) beim Abflug
  • D-HBPE (c/n: 0891) beim Abflug
  • D-HBPE (c/n: 0891) beim Abflug
  • D-HBPE (c/n: 0891)
  • D-HBPE (c/n: 0891)

Einsatzfahrzeug-ID: V77959 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname D-HBPE (c/n: 0891) Kennzeichen D-HBPE
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)
Wache PHuSt Bayern Standort München Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Polizeihubschrauber Hersteller Airbus Helicopters
Modell EC-135 P3 (LBA: EASA R.009) Auf-/Ausbauhersteller Eurocopter
Baujahr 2010 Erstzulassung 2010
Indienststellung 2010 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

EC-135 P2+ der Polizeihubscherstaffel Bayern.

Die D-HBPE ist die fünfte von acht Maschinen, welche an die Bereitschaftspolizei in Bayern 2010 ausgeliefert wurden. Sie ersetzen neun EC-135 P2, die im Jahre 1999 beschafft wurden.
Die Hubschrauber sind auf dem neusten Stand der Technik und in puncto Leistung, Avionik und Ausstattung den Vorgängermaschinen überlegen.

Anzumerken ist, dass die acht neuen Hubschrauber über das mittlere Kufenlandegestell verfügen, was in Deutschland eine Premiere ist. Somit sind Außenlandungen leichter durchzuführen, da die Bodenfreiheit des Hauptrotors größer ist und somit das Sicherheitsniveau erhöht wird.

Die Hubschrauber sind alle mit einem Wetterradar und der Vorrüstung für eine Rettungswinde oder eine Wärmebildkamera ausgestattet.

Modelldaten:

  • Triebwerke: 2 x Pratt & Whitney PW206B2
  • Erhöhtes MTOW durch neues Power-Rating und Update der FADEC-Software
  • Rotordrehzahl: 395 U/min
  • Länge: 12,19 m (bei laufendem Rotor)
  • Höhe: 3,76 m (Finne)
  • Leergewicht: 1.495 kg
  • Maximum Take-Off Weight: 2.910 kg
  • Gesamtnutzlast: 1.455 kg
  • Max. Außenlast: 1.300 kg
  • Standardreichweite: 635 km
  • Max. Geschwindigkeit: 259 km/h (bei MTOW)
  • Reisegeschwindigkeit: 230 km/h (Ökonomisch)
  • Steiggeschwindigkeit: 7,6 m/s
  • max. Flughöhe: 6.095 m ü.NN

Die Maschine besitzt bereits die Klimaanlage

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.910
Tags
Eingestellt am 16.08.2010 Hinzugefügt von Helmut Kunert
Aufrufe 13105

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Deutschland (Germany) ›