Einsatzfahrzeug: Florian Cuxhaven 14/45-03

Florian Cuxhaven 14/45-03
Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03
  • Florian Cuxhaven 14/45-03

Einsatzfahrzeug-ID: V72693 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Cuxhaven 14/45-03 Kennzeichen CUX-HT 39
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenCuxhaven (CUX)
Wache FF SG Hemmoor OF Hechthausen Zuständige Leitstelle Leitstelle Unterweser-Elbe (CUX, HB, OHZ)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Iveco
Modell FF 100 E 25 W Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 2009 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Löschgruppenfahrzeug LF 10/6 Allrad der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Hemmoor, Ortsfeuerwehr Hechthausen auf Basis eines Iveco 100E25 mit einem Aufbau der Brandschutztechnik Görlitz Gmbh(Iveco- Magirus). Die offizielle Übergabe und Segnung des Fahrzeuges war am 9.01.2010.
Die am 28. März 1895 gegründete Freiwillige Feuerwehr Hechthausen liegt im Osten des Landkreises Cuxhaven an der Bundesstraße 73. Die Ortsfeuerwehr als Feuerwehrstützpunkt ist unmittelbar an der Grenze zum Landkreis Stade gelegen und stellt die Personalreserve in der Kreisbereitschaft.

Intern hat das Fahrzeug den Spitznamen "Richie".

Fahrzeugdaten:

  • Fahrgestell: Iveco 100E25 4x4 Allrad
  • Leistung: 185 KW / 250 PS
  • Aufbau & Ausbau: AluFire3 Brandschutztechnik Görlitz (Iveco- Magirus),
  • Pumpe: Offiz. FPN 10/1000 - Pumpenleistung: 2700l bei 16 Bar
  • Baujahr: 2009
  • zulässiges Gesamtgewicht 11000 kg
  • Singlebereifung
  • Motorleistung: 185 kW bei 2.700 U/min
  • Hubraum: 5.880 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 96 km/h
  • Leergewicht: 7.550 kg
  • Gesamtgewicht: 11.000 kg
  • Länge/ Breite/ Höhe: 6.960 / 2.500/ 3.050 mm

Löschmittel:

  • 1000 l Wasser
  • 120 l Schaummittel

Zur Beladung:

Mannschaftskabine:

  • 2 Dräger Pressluftatmer
  • 4 Handscheinwerfer
  • 5 Handsprechfunkgeräte
  • 8 Atemschutzmasken + Maskenbehälter
  • 2 Hitzeschutzhauben
  • 1 Werkzeugkasten, Erste Hilfe Koffer, Haligantool und div. Werkzeuge

Geräteraum G1:

  • 1 Stromerzeuger 5 kVA
  • 1 Motorsäge + Zubehör
  • 2 Scheinwerfer (1000Watt + 1500 Watt)
  • 2 Leitungsroller (50 m)
  • 1 Stativ, Stromverteiler + Aufnahmebrücke
  • 2 Schuttmulden
  • Feuerwehrleinen & Haltegurte

Geräteraum G2:

  • 1 Iveco Magirus Tragkraftspritze PFPN 10-1000 (1000 l/min bei 10 bar) incl. Abgasschlauch und 10l Reservekanister mit pneumatischer Entnahmehilfe für die TS
  • 4 A-Saugschläuche
  • 1 Überdruckbelüfter (Vanguard 6HP)
  • 1 Kiste Hölzer

Geräteraum G3:

  • 2 Kanister Ölbindemittel
  • 2 Reservekanister Benzin
  • 3 Wathosen
  • 4 Reserve Atemluftflaschen
  • 2 Pressluftatemgeräte
  • 1 Kübelspritze
  • 1 5 Kg CO2 Feuerlöscher
  • 1 12 Kg Pulverfeuerlöscher

Geräteraum G4:

  • 7 B -Druckschläuche
  • 4 Euro-Blitzleuchten
  • 2 Leitkegelleuchten
  • 4 Faltsignale "Feuerwehr"
  • 4 Verkehrsleitkegel
  • 1 Tauchpumpe
  • 1 Zumischer Z2 + Ansaugschlauch
  • 1 Absperrhahn (Wasserhahn) an B-Kupplung
  • 1 Hygienewand
  • - Mini Waschbecken
  • - Papiertuch Spender
  • - Seifenspender
  • - Desinfektionsmittel
  • - Mülltüten
  • - Gardena Waschbürste

Geräteraum G5:

  • 1 POK- Hohlstrahlrohr
  • 7 B -Druckschläuche
  • 4 Schlauchtragekörbe (je 3 x C-Schlauch)
  • 3 Schlauchbrücken
  • 1 Druckbegrenzungsventil
  • 2 Übergangsstücke (B-C)
  • 1 Übergansstück (C-D)
  • 1 Schnellangriffsverteiler (Verteiler mit Angeschlossenen B-Druckschlauch)
  • 2 LKW Unterlegekeile

Geräteraum G6:

  • 1 S28 Schnellangriff-Hochdruckschlauch (50 m) mit AWG Hohlstrahlrohr
  • 3 CM- Strahlrohre
  • 1 BM- Strahlrohr
  • 1 D-Hohlstrahlrohr
  • 1 Standrohr + Unterflurhydrantenschlüssel
  • 6 Schaummittel-Kanister à 20l
  • 1 Schwerschaumrohr
  • 1 Stützkrümmer
  • 1 Kiste Putzlappen
  • 1 Paar Schachthaken
  • 1 Überflurhydrantenschlüssel (Groß)
  • 6 C- Druckschläuche (gerollt)
  • 4 Reserve Atemschutzmasken

Geräteraum Heck:

  • 1 Saugkorb + Schmutzfangsieb
  • 1 Überflurhydrantenschlüssel (klein)
  • 2 Sammelstücke
  • 1 Mehrzweckleine
  • 3 Schlauchhalter
  • 1 Kiste Schlauchgummis
  • 1 Feuerwehrleine
  • 1 5 m B-Füllschlauch
  • 1 Atemschutzüberwachungstafel incl. ASÜ Weste
  • 1 Übergangsstück A-B
  • 2 AB Kupplungsschlüssel
  • 1 Zweite Sprechstelle für 4m Funk

Dachbeladung:

  • 1 5m Einreißhaken
  • 2 Plattschaufeln
  • 2 Straßenbesen
  • 1 Dunghacke
  • 1 Mistgabel
  • 2 Feuerpatschen
  • 4 teilige Steckleiter
  • 1 Löschlanze
  • 1 manuell ausfahrbarer Lichtmast mit 2 x 1000Watt Scheinwerfer

Alter analoger FRN: Florian Geeste 14/27

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Doppelblitzkennleuchte Hänsch Comet B
  • 2x Integriertes Heckblitzmodul Hänsch M-Flash
  • 2x Frontblitzer Hänsch Sputnik Nano
  • Signalhorn: MARTIN-Horn® 2297 GM
Besatzung 1/8 Leistung 185 kW / 252 PS / 248 hp
Hubraum (cm³) 5.880 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 11.000
Tags
Eingestellt am 05.05.2010 Hinzugefügt von S.O.S.
Aufrufe 18257

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Cuxhaven (CUX) ›