Einsatzfahrzeug: Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)

Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)
Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)
  • Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)
  • Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)
  • Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)
  • Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)
  • Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V70277 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kapfenberg-Stadt - FF - SRF (a.D.) Kennzeichen BM-1 MMA
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)SteiermarkBruck-Mürzzuschlag (BM + MZ)
Wache FF Kapfenberg-Stadt Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Rüstwagen-Kran Hersteller Steyr Daimler Puch
Modell 19 S 31 4x4 Auf-/Ausbauhersteller Rosenbauer
Baujahr 1990 Erstzulassung 1990
Indienststellung 1990 Außerdienststellung 2009
Beschreibung

Ehemaliges Schweres Rüstfahrzeug (SRF)
der Freiwilligen Feuerwehr Kapfenberg-Stadt

(Stadtgemeinde Kapfenberg, Bezirk Bruck an der Mur, Steiermark).

Fahrgestell:
Steyr 19S31 4x4
Aufbau: Rosenbauer
Baujahr: 1990

Ausstattung:

  • 17 mt Kran
  • 50 kN Seilwinde
  • Hydraulischer Rettungssatz (Schere und Spreizer)
  • verschiedene Hebekissen
  • Eingebauter 20 kVA Generator
  • Lichtmast
  • Poly-Löschanlage
  • Pölzmaterial und Stützen
  • Autogen-Schweißgerät
  • Trennschleifgerät
  • Elektrischer Bohrhammer
  • usw.

Das Fahrzeug wurde 2009 durch ein SRF aus der Zentralbeschaffung des LFV Steiermark ersetzt, welches aber im Gegensatz zu den anderen steirischen LFV-SRF in tagesleuchtrot lackiert ist.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blitzleuchten Hänsch Nova
  • Frontblitzer
  • gelbe Rundumkennleuchte Hella
Besatzung 1/2 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 10.03.2010 Hinzugefügt von Thomas Dotzler
Aufrufe 5647

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Bruck-Mürzzuschlag (BM + MZ)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Bruck-Mürzzuschlag (BM + MZ) ›