Einsatzfahrzeug: Florian Hamburg 32 WLF (HH-2977) (a.D.)

Florian Hamburg 32 WLF (HH-2977) (a.D.)
Florian Hamburg 32 WLF (HH-2977) (a.D.)
mit AB-Hafen

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V6259 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hamburg 32 WLF (HH-2977) (a.D.) Kennzeichen HH-2977
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache BF Hamburg F 32 Technik & Umweltwache (FW) Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Berufsfeuerwehr (BF)
Klassifizierung Wechselladerfahrzeug Hersteller Mercedes-Benz
Modell 1622 Auf-/Ausbauhersteller Meiller
Baujahr 1986 Erstzulassung 1986
Indienststellung 1986 Außerdienststellung 2003
Beschreibung

Wechselladerfahrzeug WLF der Technik- und Umweltwache, F 32.

Bei diesem Fahrzeug handelt es sich um eins von 2 Fahrzeugen (1x Baujahr 1985 und 1x Baujahr 1986) dieser Baureihe von Wechselladerfahrzeugen in Hamburg.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz 1622
  • Motorleistung: 159 kW bei 2.300 1/min (6-Zylinder Diesel)
  • Hubraum: 10.888 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 99 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 17.000 kg
  • Leergewicht: 8.000 kg
  • Achslast vorne / hinten: 6.500 / 11.000 kg
  • Länge: 7.400 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.150 mm
  • Radstand: 4.500 mm

Wechselladereinrichtung: Meiller RK 8005
Feuerwehrtechnischer Ausbau: Bachert

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Rundumkennleuchten Bosch RKLE 150
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Hänsch Typ 45 "Blitztitten" (später nachgerüstet)
Besatzung 1/1 Leistung 159 kW / 216 PS / 213 hp
Hubraum (cm³) 10.888 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 17.000
Tags
k.A.
Eingestellt am 23.05.2007 Hinzugefügt von Jürgen10
Aufrufe 8128

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›

Anzeige