Einsatzfahrzeug: Florentine Aurich xx/xx (a.D.)

Florentine Aurich xx/xx (a.D.)
Florentine Aurich xx/xx (a.D.)
  • Florentine Aurich xx/xx (a.D.)
  • Florentine Aurich xx/xx (a.D.)
  • Florentine Aurich xx/xx (a.D.)
  • Florentine Aurich xx/xx (a.D.)
  • Florentine Aurich xx/xx (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V46031 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florentine Aurich xx/xx (a.D.) Kennzeichen XX-XX 000
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenAurich (AUR, NOR)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Ostfriesland (AUR, LER, NOR, WTM)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Betriebsfeuerwehr (BtF)
Klassifizierung Flugfeldlöschfahrzeug Hersteller Toyota
Modell LandCruiser HJ45 Auf-/Ausbauhersteller Sonstige
Baujahr 1977 Erstzulassung 1977
Indienststellung 1993 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Flughafenlöschfahrzeug (FLF) des Flugplatz der Nordseeinsel Norderney

Technische Daten:

  • Toyota Landcruiser HJ45LP Pick-Up
  • Aufbau durch die Feuerwehr Alphen a/d Rijn
  • Schaltgetriebe

Löschmittel:

  • 600 Liter Löschwasser
  • 2 ABC-Pulver-Löscher

Ausstattung:

  • Feuerlöschkreiselpumpe
  • Schnellangriff, formstabil

Laufbahn:

  • 1977 bis 1993: Brandweer Alphen aan de Rijn (Holland)
  • 1993 bis 05/2011: BtF Flughafen Norderney
  • 2011 bis xxxx: Ostfriesischer Oldtimer Club e.V. 1984

weitere Informationen:

Die Brandweer der Gemeinde Alphen aan de Rijn in den Niederlanden beschaffte im Jahr 1977 zwei baugleiche Pick-Ups des Typ Toyota Landcruiser HJ45 und baute sie in Eigenarbeit zu Waldbrandlöschfahrzeugen aus. Nach der Aussonderung bei der Feuerwehr beschaffte der Flughafen der Nordseeinsel Norderney ein Fahrzeug und stellte damit bis Mai 2011 den Brandschutz auf dem Flugplatz sicher.

Ausrüster Rauwers GmbH
Sondersignalanlage
  • Federal Signal Fireball II Blitzleuchte
Besatzung 1/2 Leistung 66 kW / 90 PS / 89 hp
Hubraum (cm³) 3.576 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 30.04.2008 Hinzugefügt von NEF
Aufrufe 6692

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Aurich (AUR, NOR)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Aurich (AUR, NOR) ›