Einsatzfahrzeug: Akkon Köln 16/59-01 (a.D.)

Akkon Köln 16/59-01 (a.D.)
Akkon Köln 16/59-01 (a.D.)
  • Akkon Köln 16/59-01 (a.D.)
  • Akkon Köln 16/59-01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V45700 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Akkon Köln 16/59-01 (a.D.) Kennzeichen K-8410
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenKöln (K)
Wache JUH OV Köln-Fühlingen (a.D. 2019) Zuständige Leitstelle Leitstelle Köln (K)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Johanniter Unfall Hilfe (JUH)
Klassifizierung Arzttruppkraftwagen Hersteller Mercedes-Benz
Modell 507 D Auf-/Ausbauhersteller Bauer
Baujahr 1989 Erstzulassung 1989
Indienststellung 1989 Außerdienststellung 2012
Beschreibung

ArztTrKW Bund der EE J-K-1 (Johanniter Köln Fühlingen)

Sondersignalanlage: 2x Hella KL 800 vorne, 1x KL 700 hinten, Martin-Preßluftanlage mit 4 Hörnern

Beladung:
- Notfallkoffer
- Rettungsrucksack
- Burn-Pack
- Replantatkoffer
- Medumat Variabel
- Absaugpumpe Suction Unit
- 2x Vakuummatratzen
- 12 Tragen
- 1 Schnelleinsatzzelt mit Gebläse und Stromaggregat
- 6 Zargeskisten mit San.-ausstattung BHP
- je 1 große Zargeskiste: Chirurgie, Verbandstoffe, Verbrennung, Hygiene, Rettungsgerät, Schock
- 2 große Zargeskisten mit Decken und Tragenlaken
- 3x 20 l Trinkwasserkanister, 2 Klapptische, 5 Klappstühle, 3 x Trageböcke
- Werkzeug (Spaten, Spitzhacke, Klauenbeil, Brechstange, Werkzeugtasche)
- Warnlampen, Taschenlampen, Anhaltestab
- FuG 8b mit FMS-Geber Teletron

Das Fahrzeug fährt im 1. Abmarsch in der SEG-BHP der Stadt Köln mit. Die SEG-BHP in Köln wird von den FWen 4+7 der BF-Köln sowie den Johannitern gestellt. Aus dem Grund läuft der Wagen auch als Rüst- und Gerätewagen SD (RGW) mit der Kennung 59.

03/2012
Das Fahrzeug wurde ausgesondert und der DLRG für ihre Zwecke überlassen.

Fahrzeug beim DLRG Bezirk Aachen:
https://bos-fahrzeuge.info/einsatzfahrzeuge/148916

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2x Hella KL 800 vorne
  • 1x Hella KL 700 hinten
  • Martin Pressluftanlage
Besatzung 1/5 Leistung 53 kW / 72 PS / 71 hp
Hubraum (cm³) 2.350 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 4.600
Tags
Eingestellt am 25.04.2008 Hinzugefügt von Akkonköln
Aufrufe 3966

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Köln (K)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Köln (K) ›