Einsatzfahrzeug: Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)

Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
  • Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
  • Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
  • Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
  • Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
  • Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)
  • Florian Zahnrad 43/01 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V42824 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Zahnrad 43/01 (a.D.) Kennzeichen PA-Z 337
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernPassau
Wache Historische Magirus-Feuerwehrfahrzeuge Bayern Zuständige Leitstelle Leitstelle Passau (PA, FRG, PAN)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Werkfeuerwehr
Klassifizierung Löschgruppenfahrzeug Hersteller Magirus Deutz
Modell FM 110 D 7 F Auf-/Ausbauhersteller Magirus
Baujahr 1970 Erstzulassung 1970
Indienststellung 1970 Außerdienststellung 2008
Beschreibung

Ehemaliges Löschgruppenfahrzeug LF 8 der Werkfeuerwehr ZF (Zahnradfabrik) Passau.

Fahrgestell: Magirus-Deutz FM 110 D 7 F
Motorleistung: 110 PS
Zul. Gesamtgewicht: 7.500 kg
Aufbau: Magirus
Baujahr: 1970

Das Fahrzeug wurde 2007 durch ein LF 20/20 auf MAN TG-M ersetzt:
http://bos-fahrzeuge.info//einsatzfahrzeuge/42823

Gruppenfoto / Fahrzeugkonzept der WF ZF: http://bos-fahrzeuge.info//einsatzfahrzeuge/42767

Aufgenommen beim Tag der offenen Tür des Oldtimervereins „Historische Magirus-Feuerwehrfahrzeuge Bayern e.V.“ in Kienberg. Mehr zum Verein: http://www.magirus-bayern.de/

Von 2008 bis April 2015 Museumsfahrzeug bei HMF in Kienberg. Seit April 2015 bei den Oldtimerfreunden Alsfeld

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Hella KL 8 Drehspiegelleuchten
  • Bosch HO/FSA Starktonhörner
Besatzung 1/8 Leistung 81 kW / 110 PS / 108 hp
Hubraum (cm³) 5.616 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.495
Tags
Eingestellt am 03.06.2008 Hinzugefügt von Thomas Dotzler
Aufrufe 5698

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Passau

Alle Einsatzfahrzeuge aus Passau ›