Einsatzfahrzeug: Kempen - Privat - DL18

Florian Viersen xx/33-xx (A.D.)
Florian Viersen xx/33-xx (A.D.)
  • Florian Viersen xx/33-xx (A.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V42798 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Kempen - Privat - DL18 Kennzeichen VIE-xxx
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenViersen (VIE)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Museumsfahrzeug
Klassifizierung Drehleiter Hersteller Hanomag
Modell Markant L Auf-/Ausbauhersteller Metz
Baujahr 1963 Erstzulassung 1968
Indienststellung 1996 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Drehleiter (DL 18) aus dem Bestand einer Privatsammlung im Kreis Viersen.

Technische Daten:

  • Hanomag Markant L
  • Aufbau durch die Firma Metz
  • Länge: 7.010 mm / Breite: 2.250 mm / Höhe: 2.750 mm
  • Radstand: 3.100 mm
  • Motorleistung: 51 kW (70 PS) bei 2.800 U/min
  • Dieselmotor / 4 Zylinder / Reihe

Ausstattung:

  • leider aktuell nicht bekannt

Laufbahn:

  • 1963 bis 1979: Freiwillige Feuerwehr Waldshut-Tiengen
  • 1979 bis 1989: Werkfeuerwehr Lonza-Werke, Waldshut-Tiengen
  • 1989 bis 1996: unbekannter Verbleib
  • 1996 bis xxxx: Privatbesitz im Kreis Viersen

weitere Informationen:

Diese Drehleiter wurde 1963 durch die Firma Carl Metz GmbH als Einzelstück auf ein Fahrgestell des Typs Markant L der Rheinstahl Hanomag AG aufgebaut. Die Drehleiter wird mechanisch über einen Nebenantrieb betrieben und besitzt eine Leiterlänge von 18 Metern.

Das Leergewicht der Drehleiter beträgt 4.500 kg und das maximal zulässige Gesamtgewicht ist mit 5.700 kg angegeben. Neben den beiden Sitzplätzen in der Fahrerkabine sind noch weitere 4 Sitzplätze auf dem Drehleiteraufbau vorhanden und auch in den Fahrzeugpapieren eingetragen.

Der Verbleib des Fahrzeuges in der Zeit zwischen 1989 und 1996 ist derzeit nicht gesichert, weitere Informationen werden gerne über das Korrekturformular entgegengenommen.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Blaulichter Bosch RKLE 90
Besatzung 1/1 Leistung 51 kW / 70 PS / 69 hp
Hubraum (cm³) 2.799 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 5.700
Tags
Eingestellt am 04.06.2008 Hinzugefügt von eestii
Aufrufe 4049

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Viersen (VIE)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Viersen (VIE) ›