Einsatzfahrzeug: Florian Hannover-Land 15/42-30

Florian Hannover-Land 15/42-30
Florian Hannover-Land 15/42-30

Einsatzfahrzeug-ID: V42309 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Hannover-Land 15/42-30 Kennzeichen H-L 530
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenRegion Hannover (H)
Wache FF Seelze, OF Lathwehren Zuständige Leitstelle Leitstelle Hannover (H)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Mittleres Löschfahrzeug Hersteller MAN
Modell LE 8.180 Auf-/Ausbauhersteller Schlingmann
Baujahr 2004 Erstzulassung 2004
Indienststellung 2004 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Staffellöschfahrzeug StLF 10/10 der Freiwilligen Feuerwehr Seezle, Ortsfeuerwehr Lathwehren.
Normalerweise sind Staffelöschfahrzeuge mit einer Staffel (1/5) besetzt, hier kann aber aufgrund des Fahrgestells eine Besatzung von 1/6 Platz finden. Gebaut wurde das Fahrzeug als KLF 10/8.
Da für die Finanzierung des Fahrzeuges noch ein Restbetrag fehlte, sammelten die Bewohner des Ortes eine Summe von 12.000 € zur Finanzierung.

Fahrgestell:
MAN LE 8.180 (LE 2000)

Aufbau:
Schlingmann

Ausstattung:

  • Tankinhalt: 1000 l Wasser, 60 l Schaum in Kanistern
  • Pumpe Schlingmann S2000 (FPN 10/1000) mit AWR (Automatische Wasserzuführungsregulierung), Förderleistung 2950 l/min
  • Schnellangriff 50 m S 28 rechts
  • Schnellangriffspistole Schaum
  • Schnellangriffsverteiler + 20 m B-Schlauch
  • 2 Hohlstrahlrohre
  • BB-CBC-Verteiler (Waldbrandverteiler)
  • Kettensäge
  • Trennscheibe groß
  • Kombispreizer handdruckbetrieben
  • Generator Bosch BSKA 5 (5 kVA)
  • 2 x 1000 W auf Lichtmast und 2 x 1000 W auf Lichtbrücke
  • 4 PA, davon 2 in der Kabine
  • Rückfahrkamera
  • Rettbox
  • TH-Satz im Wechselcontainer
  • TS 8/8 Rosenbauer Fox 1 (diese kann statt des Wechselcontainer TH eingeschoben werden)
  • Powermoon
  • Hydrofix
  • Druckbelüfter Rosenbauer Fanergy

alter analoger Funkrufname bis 1.7.2016 war Florian Ronne 25/27

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Bosch RKLE 200 2 x vorne, 1 x Heck
  • Frontblitzer Hänsch Typ 40 pico
  • Fiamm Preßlufthörner
Besatzung 1/6 Leistung 132 kW / 179 PS / 177 hp
Hubraum (cm³) 4.580 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 7.490
Tags
Eingestellt am 09.06.2008 Hinzugefügt von Blaulicht-Franky
Aufrufe 32567

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Region Hannover (H) ›