Einsatzfahrzeug: Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf"

Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf"
Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf"
  • Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf"
  • Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf"
  • Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf

Einsatzfahrzeug-ID: V39667 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Wasserwacht Lindau 99/01 - MRB "Seewolf" Kennzeichen LI-134
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)BayernKempten
Wache k.A. Zuständige Leitstelle Leitstelle Allgäu (KE, LI, OA, OAL, KF)
Obergruppe SEG/KatS Organisation Wasserwacht
Klassifizierung Rettungsboot Hersteller k.A.
Modell k.A. Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1999 Erstzulassung 1999
Indienststellung 1999 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Motorrettungsboot (MRb) Seewolf der BRK-Wasserwacht Lindau

Technische Daten:
Typ: Aluminiumboot, Halbgleiter.
Länge: 14,0 m
Breite: 3,6 m
Tiefgang: 0,85 m
Gewicht: 10 t
Tragfähigkeit im Notfall: max. 50 Personen.
Maschinen: 2 MTU-Motoren mit je 194 PS
Höchstgeschwindigkeit: 40 km/h (entspricht 21,6 Knoten).
Besatzung im Einsatzfall: Bootsführer, Navigator, Funker, 2 Wasserretter.
Baujahr: 1999


Technische Voraussetzungen für den Einsatz als Rettungsboot:
Radar, GPS-Satellitennavigation, Farb-Echolot, 2 Suchscheinwerfer, Kommunikationseinrichtungen (Funkverbindungen national und international zur Wasserschutzpolizei, Rettungsleitstelle, anderen Rettungsorganisationen, sowie zu den BSB-Schiffen), Möglichkeit zum Löschen und Lenzen von Fremdfahrzeugen.
Ausstattung für die Bergung und Notfallversorgung von Patienten: Rettungsmittel, Rettungswesten, Arbeitsgurte, eingebaute Rettungstrage, Notfallrucksack, Sanitätsausrüstung.
Einsatzmöglichkeiten: Rettungsboot bei Notfällen, Begleit- und Sicherungsfahrzeug bei Veranstaltungen, (Führungs-)Boot bei Suchketten, Ausbildungsboot für Bootsführer, Rettungsschwimmer/Wasserretter und Taucher.

Quelle: Wasserwacht Bayern

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung 1/4 Leistung 285 kW / 388 PS / 383 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 10.000
Tags
Eingestellt am 27.07.2008 Hinzugefügt von Team Hiscopter
Aufrufe 12679

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Kempten

Alle Einsatzfahrzeuge aus Kempten ›