Einsatzfahrzeug: Florian Stade 32/11-07

Florian Stade 32/11-07
Florian Stade 32/11-07
  • Florian Stade 32/11-07

Einsatzfahrzeug-ID: V37071 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Florian Stade 32/11-07 Kennzeichen STD-J 3268
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)NiedersachsenStade (STD)
Wache FF SG Fredenbeck OF Mulsum Zuständige Leitstelle Leitstelle Stade (STD)
Obergruppe Feuerwehr Organisation Freiwillige Feuerwehr (FF)
Klassifizierung Einsatzleitwagen Hersteller Citroën
Modell Jumper Auf-/Ausbauhersteller Eigenausbau
Baujahr 2006 Erstzulassung 2006
Indienststellung 2006 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Einsatzleitwagen ELW 1 der Freiwilligen Feuerwehr Samtgemeinde Fredenbeck, Stützpunktfeuerwehr Mulsum.

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Citroen Jumper I Facelift 2,2 HDI
  • Motorleistung: 74 kW bei 4.000 1/min. ( 4-Zylinder Reihen-Dieselmotor)
  • Hubraum: 2.179 cm³
  • Höchstgeschwindigkeit: 142 km/h
  • Zulässiges Gesamtgewicht: 3.300 kg
  • Länge: 5.099 mm
  • Breite: 2.024 mm
  • Höhe: 2.180 mm

Ausstattung u.a.:

Funk Digital/Analog:

  • 2x fest eingebaute MRT
  • 2x HRT
  • 1x fest eingebautes 4m Band
  • 2x 2m Band

  • Laptop
  • zusätzlicher Bildschirm
  • Multifunktionslaserdrucker
  • Telefon
  • Internet
  • Einsatzpläne
  • 2 Winkelkellen
  • 2 Warndreiecke
  • 2 Handlampen
  • 1 Brechstange
  • 1 Notfallrucksack mit AED
  • 1 Feuerlöscher ABC Pulver 6 kg
Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Rundum-Tonkombination Hella RTK 6-SL
  • 2 Frontblitzer Hella BSX micro
  • Rundumkennleuchte Bosch RKLE 110 am Heck
Besatzung 1/8 Leistung 74 kW / 101 PS / 99 hp
Hubraum (cm³) 2.179 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.300
Tags
Eingestellt am 21.09.2008 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 2286

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Stade (STD) ›