Einsatzfahrzeug: OE-BXK (c/n: 1900) (a.D.)

OE-BXK (c/n: 1900) (a.D.)
OE-BXK (c/n: 1900) (a.D.)
  • OE-BXK (c/n: 1900) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V35062 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname OE-BXK (c/n: 1900) (a.D.) Kennzeichen OE-BXK
Standort Europa (Europe)Österreich (Austria)
Wache Flugeinsatzstelle Hohenems Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Bundesministerium des Innern
Klassifizierung Rettungshubschrauber Hersteller Aerospatiale
Modell AS-350 B1 (LBA: 3048) Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 1986 Erstzulassung 1986
Indienststellung 1986 Außerdienststellung Ja, aber Jahr unbekannt
Beschreibung

Hubschrauber des Bundesministeriums für Inneres Österreich. Stationiert in Hohenems (Vorarlberg)

Eurocopter AS-350B1 Ecureuil
c/n 1900
Baujahr: 1986
max. Abfluggewicht: 2.200 kg
Höchstgeschwindigkeit: 287 km/h
Leistung: (Arriel 1D) 694 PS
Besatzung: Exekutivausführung: Pilot + 5 Pers.

Der Hubschrauber war bis 31.12.2000 in der Flugrettung eingesetzt, die die Polizei und der ÖAMTC zusammen wahrnahmen. Seit dem 01.01.2001 werden damit nur noch flugpolizeiliche Aufgaben wahrgenommen. Die Außenstelle des Innenministeriums in Hohenems dient für die Exekutive und als Unterstützung im Katastrophenfall.

Vielen Dank an Paramedikus für die Ergänzungen!

Nachtrag:
Mit Stand August 2011 ist der Hubschrauber in Hohenems durch einen Eurocopter ersetzt worden. Ob die OE-BXK an einem anderen Standort weiter eingesetzt wird, ist unbekannt.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage k.A.
Besatzung k.A. Leistung 510 kW / 693 PS / 684 hp
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 2.200
Tags
Eingestellt am 28.12.2008 Hinzugefügt von Olaf Wilke
Aufrufe 4349

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Österreich (Austria)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Österreich (Austria) ›