Einsatzfahrzeug: Accon Köln 01/85-37 (a.D.)

Accon Köln 01/85-37 (a.D.)
Accon Köln 01/85-37 (a.D.)
  • Accon Köln 01/85-37 (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V32768 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Accon Köln 01/85-37 (a.D.) Kennzeichen K-SH 37
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Nordrhein-WestfalenKöln (K)
Wache Accon Köln Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Kommerzielles Unternehmen (Privat)
Klassifizierung Krankentransportwagen Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller Ambulanzmobile Schönebeck
Baujahr 2007 Erstzulassung 2007
Indienststellung 2008 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Krankenwagen (KTW) des privaten Krankentransport-Unternehmen Accon Köln. Der KTW ist von Ambulanzmobile Schönebeck auf einem Volkswagen T5 TDi aufgebaut worden.

Technische Daten:

  • Volkswagen T5 TDi mit Mittelhochdach
  • Schaltgetriebe
  • Ausbau durch die Firma Ambulanzmobile Schönebeck
  • Baureihe Hornis M

Medizinische Ausstattung (unter anderem):

  • Fahrtrage des Typs Stollenwerk
  • Notfalltasche
  • Dlouhy-Tragestuhl
  • Rollbrett zum einfacheren Umlagern der Patienten

Der Krankentransport wird in Köln nicht mehr über die Berufsfeuerwehr, sondern über privaten Unternehmen (Accon Köln, Ambulanz Köln / Spieß KG und Privater Krankentransport Köln) und die vier etablierten Hilfsorganisationen durchgeführt.

Der in der Beschreibung stehende Funkrufname ist nur zur internen Verwendung, da der Funkverkehr über ein GPRS-gestütztes System mit GPS-Ortung und angeschlossenem Flottenmanagement abgewickelt wird.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage

4x Hänsch Doppelblitzleuchten in das Dach integriert

Besatzung 1/1 Leistung 95 kW / 129 PS / 127 hp
Hubraum (cm³) 2.461 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.200
Tags
m
Eingestellt am 21.12.2008 Hinzugefügt von icsunonove
Aufrufe 6804

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Köln (K)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Köln (K) ›