Einsatzfahrzeug: Findel - Administration de la Navigation Aérienne - AB-Lufthebermaterial 1

Findel - Administration de la Navigation Aérienne - AB-Luftmaterial 1
Findel - Administration de la Navigation Aérienne - AB-Luftmaterial 1
  • Findel - Administration de la Navigation Aérienne - AB-Luftmaterial 1
  • Findel - Administration de la Navigation Aérienne - AB-Luftmaterial 1

Einsatzfahrzeug-ID: V32154 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Findel - Administration de la Navigation Aérienne - AB-Lufthebermaterial 1 Kennzeichen k.A.
Standort Europa (Europe)Luxemburg (Luxembourg)Administrations et Organisations d'Etat (Staatliche Verwaltungen und Organisationen)Administration de la Navigation Aérienne (Luftfahrtbehörde)
Wache Aéroport de Luxembourg - Service d'Incendie et de Sauvetage (WF) Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Feuerwehr Organisation Flughafenfeuerwehr
Klassifizierung Abrollbehälter Hersteller Carosserie Roemen
Modell AB-Lufthebermaterial Auf-/Ausbauhersteller k.A.
Baujahr 2003 Erstzulassung 2003
Indienststellung 2003 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Abrollbehälter-Lufthebermaterial 1 (AB-Lufthebermaterial 1) des Service d'Incendie et de Sauvetage (Werkfeuerwehr) des Luxairports in Luxemburg-Findel im Kanton Luxemburg-Land in der Region 5.

Fahrgestell: Carosserie Roemen
Modell: AB
Baujahr: 2003
Aufbau: Carosserie Roemen / Eigenausbau

Beladung:

Die Beladung dieses AB ist teilweise auf Rollcontainern verlastet und beinhaltet folgende Container:

  • Container 1: 1 Rundschlinge 15.000 kg 40m
  • Container 2: 1 Rundschlinge 15.000 kg 40m
  • Container 3: Diverse Hebebänder der Cat 1
  • Container 4: 1 Endlosschlinge 6.000 kg 20m
  • Container 5: Diverse Hebebänder für Cat 1
  • Container 6: Diverses Zubehör für Vepro Luftheber
  • 6 Steuergeräte für Vepro Luftheber
  • Stahlseile 24mm Ø 25m
  • Holzverbindungsstücke
  • 2 Spanngurte
  • Diverse Schäkel 13.500kg
  • Diverse Umlenkrollen
  • Diverse Kettengehänge

Trägerfahrzeug:

Fahrgestell: MAN
Modell: FE 310 A
Kennzeichen: A 7321

Der AB-Lufthebermaterial 1 beinhaltet einen Teil des benötigten Materials, um die Luftheber in Betrieb nehmen zu können. Der Rest des benötigten Materials ist auf dem AB-Lufthebermaterial 2 verlastet.

Da die Flughafenfeuerwehr kein eigenes Trägerfahrzeug besitzt, werden die AB's wie auf dem zweiten Bild von einem Trägerfahrzeug der Strassenbauverwaltung des Flughafens, der von einem Feuerwehrangehörigen besetzt wird, an Ort und Stelle gebracht.

 

An dieser Stelle einen herzlichen Dank an den Service d'Incendie et de Sauvetage Luxairport für den unkomplizierten Fototermin und dem dazugehörigen Rangieren des Fahrzeuges!

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Keine
Besatzung 0/0 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
jb
Eingestellt am 03.01.2009 Hinzugefügt von Jérôme Biondi
Aufrufe 2761

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Administration de la Navigation Aérienne (Luftfahrtbehörde)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Administration de la Navigation Aérienne (Luftfahrtbehörde) ›