Einsatzfahrzeug: Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)

Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)
  • Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.)

Einsatzfahrzeug-ID: V21203 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Sama Hamburg 22/18-02 (HH-AS 3814) (a.D.) Kennzeichen HH-AS 3814
Standort Europa (Europe)Deutschland (Germany)Hamburg
Wache ASB RW Hamburg-Ottensen Zuständige Leitstelle Leitstelle Hamburg (HH)
Obergruppe Rettungsdienst Organisation Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
Klassifizierung Blut- und Organtransportfahrzeug Hersteller Volkswagen
Modell Transporter T5 Auf-/Ausbauhersteller Volkswagen
Baujahr 2008 Erstzulassung 2009
Indienststellung 2009 Außerdienststellung 2011
Beschreibung

Personenkraftwagen PKW des ASB Hamburg, stationiert auf der Rettungswache Ottensen.

Fahrgestell: Volkswagen Transporter T5
Ausbau: Eigenausbau

Das Fahrzeug wurde vorrangig für Blut- und Organtransporte eingesetzt, unter anderem für die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO).

Der Funkrufname nach altem Hamburger System war "Sama Hamburg 22/02".

Im April 2011 übernahm KBA in Norderstedt das Tätigkeitsfeld und die Fahrzeuge vom ASB.

Seit Anfang 2016 ist der T5 als Führungsfahrzeug (OrgL RD) bei Falck in Plauen im Einsatz. Der neue FRN lautet "Rettung Plauen 10-01".

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • Dachbalkensystem Hänsch DBS 975 LED mit zusätzlichen nach vorn gerichteten Blitzern sowie LED-Power-Frontblitz
  • Martin-Horn 2297 GM
  • 2 Frontblitzer Whelen 500 Series TIR6
  • Sondersignal Hänsch Typ 620
Besatzung 1/0 Leistung k.A.
Hubraum (cm³) k.A. Zulässiges Gesamtgewicht (kg) k.A.
Tags
Eingestellt am 01.07.2009 Hinzugefügt von Lars Kocherscheid-Dahm
Aufrufe 14439

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Hamburg

Alle Einsatzfahrzeuge aus Hamburg ›