Einsatzfahrzeug: Amsterdam - Politie - GefKw - 3302

Amsterdam - Politie - GefKw - 3302
Amsterdam - Politie - GefKw - 3302

Keine Fotos vorhanden

Einsatzfahrzeug-ID: V202105 Weiteres Foto hochladen

Funkrufname Amsterdam - Politie - GefKw - 3302 Kennzeichen R-062-TF
Standort Europa (Europe)Niederlande (Netherlands)Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)
Wache k.A. Zuständige Leitstelle k.A.
Obergruppe Polizei Organisation Landespolizei
Klassifizierung Gefangenenkraftwagen Hersteller Fiat
Modell Ducato Auf-/Ausbauhersteller ModiForce
Baujahr 2023 Erstzulassung 2023
Indienststellung 2023 Außerdienststellung k.A.
Beschreibung

Gefangenenkraftwagen (GefKW - Arrestantenvoertuig) der nationalen Polizei (Nationale Politie) der Niederlande, eingesetzt in der Polizeiregion Nr. 05, Amsterdam, stationiert bei der Einheit Amsterdam in der Provinz Noord-Holland.

Fahrgestell: Fiat
Modell: Ducato III 160 Multijet3
Baujahr: 2023
Ausbau: ModiForce

In dem Fahrzeug können Gefangene zwischen den Revieren, den Gerichtsbehörden und den Gefängnissen transportiert werden. Ferner kann das Fahrzeug im Rahmen der Erhaltung der öffentlichen Sicherheit bei Demonstrationen und Ausschreitungen eingesetzt werden und dazu zusätzlich mit Fenstergittern versehen werden.

Ausstattung:

  • von Aussen verriegelbare Türen
  • 1 Einzelarrestzelle im Fond
  • 2 Sammelarrestzellen für je 3 Gefangene im Fond
  • Lüftungsanlage der Zellen
  • Notausstiegsdachlücken
  • verdunkelte, von Innen vergitterte, schlag- und brandfeste Poly-Carbonateakrylglasscheiben am Heck
  • Schutzgitter an der Frontscheibe um Schutz vor Wurfgegenständen für Fahrer und Beifahrer zu garantieren
  • Parksensoren an Front und Heck
  • Seitenschwellerrohre an beiden Fahrzeugseiten
  • Seitenschwellerrohre am Heck
  • Toter Winkel-Kamerasystem an Front, Heck, Fahrer- und Beifahrerseite Brigade Backeye 360
  • Rückfahrkamera
  • GPS-Peilsender
  • Datenfunk
  • Digitalfunk

Nationale Politie:

Die Nationale Politie stellt die größte und landesweit verbreitete Polizeimacht in den Niederlanden dar. Die Nationale Politie unterlag bis heute einer ganzen Reihe von Reformen, dies in den Jahren 1994 und 2013.

Seit der letzten Reform und deren in Kraft treten am 01.01.2013, besteht die Nationale Politie aus 10 Polizeiregionen. Alle vormals bestehenden Einheiten aus den 25 regionalen Polizeikorps, dem Korps Landelijke Politiediensten (KLPD) und das Kooperationszentrum wurden zur Nationale Politie zusammengeschlossen. Die Reform dient der besseren Koordinierung und für effizientere Arbeit.

Das Aufgabengebiet hat sich jedoch nicht verändert und reicht von der Ermittlung von Straftaten, der Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung, der Überwachung des Straßenverkehres, der Notfallhilfe und der Ausführung von Polizeiaufgaben im Auftrag der Justiz. Landesweit unterhält die Nationale Politie 64.000 Bedienstete.

Ausrüster k.A.
Sondersignalanlage
  • 2 Blitzkennleuchten Haztec 3-3751 Extra Low Profile, eine davon am Heck
  • 2 Blitzkennleuchten Haztec 3-3751 Extra Low Profile in Gelb, eine davon am Heck
  • 2 Frontblitzer SoundOff Signal mpower Fascia 3"
  • 2 Anhaltesignalgeber Whelen Messenger MGM01 an Front und Heck
  • 2 Druckkammerlautsprecher Haztec 8-8120-RC
Besatzung 1/1 Leistung 118 kW / 160 PS / 158 hp
Hubraum (cm³) 2.184 Zulässiges Gesamtgewicht (kg) 3.500
Tags
Eingestellt am 21.05.2024 Hinzugefügt von paulg
Aufrufe 1544

Korrektur-Formular

Sollten Sie in den Beschreibungen oder Fahrzeugdaten einen Fehler finden, weitere sachdienliche Informationen zum Fahrzeug besitzen oder einen Verstoß gegen das Urheberrecht melden wollen, dann benutzen Sie bitte das Korrekturformular. Wir bitten Sie darum, nur gesicherte Angaben zu machen, denn spekulative Informationen kosten das Admin-Team nur Zeit, die von uns besser verwendet werden kann.

Zum Korrektur-Formular

Weitere Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland)

Alle Einsatzfahrzeuge aus Province Noord-Holland (Provinz Nordholland) ›